2017 M06 23 - 14:24 Uhr

Verpasste Folgen von "Die Puppenstars" gibt es nachträglich bei TV NOW PLUS

In Staffel zwei der Castingshow "Die Puppenstars" ließ RTL erneut die Puppen tanzen! Die prominente Jury, bestehend aus Max Giermann, Gaby Köster und Martin Reinl, suchte auch 2017 wieder die Puppenspieler mit dem größten Talent. Diese durften einzeln, im Duett oder als Gruppe antreten und versuchen, die Jury mit ihren außergewöhnlichen Inszenierungen und originellen Puppen von ihrem Können zu überzeugen. Ob Gesang, Tanz oder Comedy - der Kreativität waren wieder keine Grenzen gesetzt.

Sie möchten sich die Folgen der ersten beiden Staffeln noch einmal ansehen? Verpasste Folgen von "Die Puppenstars" finden Sie online bei TV NOW.de und in der TV NOW App.

Comedian Mirja Boes moderiert "Die Puppenstars"

Die Puppenstars-Jury entscheidet nach drei Vorrundenshows, wer ins große Finale einziehen darf. Jedes Jury-Mitglied - inklusive des tierischen Kollegen "Der Kakerlak", der von Carsten Haffke zum Leben erweckt wird - kann dabei ein "Goldenes Ticket" vergeben und somit einen Kandidaten direkt ins Finale befördern. Dort entscheiden Jury und Publikum schließlich gemeinsam, welche Performance es bei "Die Puppenstars" nach ganz vorne schafft.

Comedian Mirja Boes moderiert nicht nur die Show, sondern fiebert auch hinter der Bühne mit den Puppenstars-Kandidaten mit. Stets an ihrer Seite ist dabei Puppe und Aufnahmeleiterin "Miss Izzy", die von ihrem großen Auftritt im Rampenlicht träumt und von Puppenspielerin Andrea Bongers gespielt wird.