Hat die überhaupt schon einen Führerschein?

Die Geissens: Luxus-Überraschung für Davina - drittes Protz-Auto zum 17. Geburtstag

Davina Geiss in ihrem neuen Auto.
© Instagram

23. Mai 2020 - 11:34 Uhr

Die Geissens leben im Luxus

Von dem, was Davina Geiss da so im Netz veröffentlicht, können andere Mädels in ihrem Alter wohl nur träumen. Der Millionärs-Spross ist zwar gerade einmal 16 Jahre alt, hat aber schon einen mächtigen Fuhrpark vorzuweisen. Nachdem sie mit 14 Jahren bereits ihre erste Protz-Karre geschenkt bekommen hat und wenig später ein zweites Modell folgte, gab's vorzeitig zum anstehenden 17. Geburtstag eine neue Überraschung: Tadaaa, schon wieder ein Auto - wie unerwartet.

"Megageil"

Was soll eine 16-Jährige mit drei Autos? Auch wenn dieser Luxus für Unsereinen unverständlich klingt - im Leben von Davina Geiss, Töchterchen von Carmen und Robert Geiss, ist das völlig normal. Wenn die Schülerin am 30. Mai ihren 17. Geburtstag feiert, wird sie als stolze Besitzerin von drei Privatkarren ins neue Lebensjahr starten. Schon eine Woche vorab gab's von Mama und Papa nämlich jetzt das erste Geschenk: "Die Freude war gigantisch", schreibt Carmen stolz zu einem Video auf ihrem Instagram-Kanal, das Davina beim Probesitzen in ihrem neuen Renault Twizy in der Roberto-Geissini-Edition zeigt. Der Kommentar ihrer Luxus-Tochter: "Megageil!". Na, das hat sich ja gelohnt.

Das brandneue Gefährt gesellt sich übrigens zu Davinas anderen Modellen - einem Leichtmobil, das sie zum 14. Geburtstag bekommen hat und einer grauen Edition, die wenig später folgte. An der Côte d'Azur ist das Fahren dieser Kleinfahrzeuge bereits mit 14 Jahren erlaubt. Der Kostenpunkt pro Auto liegt trotzdem zwischen 10.000 und 15.000 Euro. Wie Carmen und Robert das nur zum 18. Geburtstag ihrer Tochter toppen wollen?