Die Bachelorette 2015: Kandidat Patrick

Patrick hofft, dass er bei der Bachelorette gut ankommt, denn er wünscht sich wieder eine Frau an seiner Seite
Patrick hofft, dass er bei der Bachelorette gut ankommt, denn er wünscht sich wieder eine Frau an seiner Seite
© RTL / Stefan Gregorowius

29. August 2015 - 15:32 Uhr

"Wenn's passt, wäre ich einem Kuss nicht abgeneigt ..."

Bachelorette-Kandidat Patrick wurde 1990 in München geboren, heute lebt er im benachbarten Unterhaching. Der sportliche Ur-Bayer verdient sein Geld als Personal Trainer und Ernährungsberater, deshalb freut er sich jetzt darauf, den Männern in der Villa ordentlich einzuheizen. Fitness, Fußball, Tennis und Snowboard - auch seine Freizeit verbringt der lebensfrohe 24-Jährige gerne in Bewegung. Patrick hat viele Freunde und ist gerne unter Leuten, er beschreibt sich als lustigen, offenen und stets gut gelaunten Typ, "der für Spaß und Action gerne auch spontan zu haben ist".

Der stets gut gelaunte Familienmensch, der viel Wert auf die Meinung seiner Liebsten legt, ist seit über einem Jahr Single und hofft nun, "dass mein Typ gut bei ihr ankommt, denn ich brauche eine Frau an meiner Seite!" Sollte es zwischen ihm und der Bachelorette knistern, würde Patrick sich nicht zurückhalten: "Wenn's passt, wär' ich einem Kuss nicht abgeneigt …"

Patrick bekommt im Finale von "Die Bachelorette 2015" von Alisa die letzte Rose. Er nimmt sie völlig überwältigt an, schließt Alisa in seine Arme und küsst sie.