Wir sind hautnah dabei

"Deutscher Fernsehpreis" 2021: Hier den Red Carpet im Live Stream auf RTL.de verfolgen

Der "Deutsche Fernsehpreis" 2021
Der "Deutsche Fernsehpreis" 2021
© TVNOW / Der Deutsche Fernsehpreis GmbH

16. September 2021 - 15:45 Uhr

Das Who-is-Who der Fernsehwelt versammelt sich beim Deutschen Fernsehpreis

Es ist DAS TV-Highlight inmitten der anhaltenden Corona-Pandemie. Am 16. September 2021 findet im Tanzbrunnen in Köln der "Deutsche Fernsehpreis" als Open-Air-Show statt. Und bei der beliebten Preisverleihung wird sich zum ersten Mal seit eineinhalb Jahren wieder das Who-is-Who der deutschen Fernsehwelt versammeln (natürlich unter den aktuell geltenden Corona-Sicherheitsbestimmungen). Wenn sich Carolin Kebekus und Co. auf dem Red Carpet die Klinke in die Hand geben, sind wir (trotz 1,5m Abstand) hautnah dabei.

Die schönsten Looks, die witzigsten Interviews und den neusten Klatsch der Stars & Sternchen zeigen wir am Donnerstag ab ca. 16:30 Uhr auf RTL.de im Livestream.

DAS sind die Nominierten beim Deutschen Fernsehpreis 2021

Auch 2021 haben die Juroren ganze Arbeit geleistet und die Fernsehwelt nach den besten Produktionen des Jahres gescannt. Ein Preisträger steht bereits vor der Verleihung am 16. September fest. Kein Geringerer als Hape Kerkeling wird in diesem Jahr den Ehrenpreis der Stifter erhalten, eine der wohl wichtigsten Auszeichnungen der Branche.

Die Nominierten in den wichtigsten Kategorien gibt es außerdem hier auf einen Blick:

Bester Fernsehfilm

  • Für immer Sommer 90
  • Jackpot
  • Das Unwort

Beste Schauspielerin

RTL NEWS empfiehlt

Anzeigen:
  • Lisa-Marie Koroll für Wir sind jetzt und Aus Haut und Knochen
  • Claudia Michelsen für Ku'damm 63
  • Soma Pysall für Para – Wir sind King
  • Petra Schmidt-Schaller für Die Toten von Marnow
  • Aylin Tezel für Unbroken

Bester Schauspieler

  • Matthias Brandt für Das Geheimnis des Totenwaldes und Wir wären andere Menschen
  • Sascha Alexander Geršak für Die Toten von Marnow und Polizeiruf 110: Der Verurteilte
  • Charly Hübner für Für immer Sommer 90 und Hausen
  • Bjarne Mädel für Sörensen hat Angst
  • Mišel Matičević für Oktoberfest 1900

Beste Unterhaltung Show

  • Die große Terra X-Show
  • Take Me Out
  • Wer stiehlt mir die Show?

Beste Comedy/Late Night

  • Die Carolin Kebekus Show
  • Freitagnacht Jews
  • ZDF Magazin Royale

Beste Unterhaltung Reality

  • 5 Senses for Love – Heirate dein Blind Date
  • First Dates Hotel
  • Princess Charming

Beste Moderation/Einzelleistung Unterhaltung

  • Daniel Hartwich für Let's Dance
  • Andrea Kiewel für ZDF-Fernsehgarten
  • Ralf Schmitz für Take Me Out

Alle weiteren Nominierten in den restlichen Kategorien gibt es hier. (cch)

Die große Preisverleihung bei RTL schauen

Die große Preisverleihung des "Deutschen Fernsehpreises" 2021 überträgt RTL ab 20:15 Uhr im Free-TV und parallel im Livestream auf TVNOW.

Über alle Ereignisse und Preisträger halten wir Sie außerdem in unserem Liveticker auf dem Laufenden. (cch)