"Man soll gehen, wenn es am schönsten ist"

Abschied nach 6 Staffeln: Jessica Ginkel verlässt "Der Lehrer"

15. Februar 2019 - 11:53 Uhr

Neue Staffel ohne Jessica Ginkel alias Karin Noske

Liebe "Lehrer"-Fans, wir haben eine schlechte und eine gute Nachricht: Mit dem Ende dieser 7. Staffel wird Jessica Ginkel und somit auch ihre Figur Karin Noske die Serie "Der Lehrer" nach sechs Staffeln verlassen. Eine achte Staffel wird es aber trotzdem geben. Jessicas emotionaler Appell an die Serien-Fans und was sie ihren Kollegen wünscht, verrät sie im Video.

Bauchentscheidung für die Familie

Hendik Duryn, Jessica Ginkel:Sechs Staffeln spielten sie Seite an Seite. Jetzt verlässt Jessica Ginkel "Der Lehrer".
Sechs Staffeln spielten sie Seite an Seite. Jetzt verlässt Jessica Ginkel "Der Lehrer".

Sie geht mit einem lachenden und einem weinenden Auge, gibt Jessica Ginkel zu. Seit der zweiten Staffel der RTL-Serie "Der Lehrer" verkörpert die Schauspielerin die beliebte Serienfigur Karin Noske, Konrektorin der Schule und mittlerweile Lebensgefährtin vom "Lehrer" Stefan Vollmer.

Für Ginkel war es eine Bauchentscheidung für ihre Familie, die sie schweren Herzens zusammen mit den Produzenten der Serie getroffen hat. Denn während der Produktion ist sie gleich zweimal Mutter geworden. Ihr zweites Kind kam erst im vergangenen Jahr zur Welt. Mit ihrem Lebensgefährten, GZSZ-Star Daniel Fehlow, und den zwei Kindern lebt Ginkel in Berlin. "Der Lehrer" wird aber in Köln produziert. Trotz Unterstützung von RTL und der Familien der beiden ein ziemlicher Spagat für die junge Familie.

Schwerer Abschied

"Ich lasse das schweren Herzens ziehen", verrät Ginkel. "Ich habe da eine fantastische Rolle spielen dürfen, ich durfte die mitentwickeln. Ich hatte viele Spielmöglichkeiten, ich hatte ein superschönes Team – vor der Kamera und hinter der Kamera", schwärmt Ginkel.

"Das Team vor und hinter der Kamera ist mir in der Zeit sehr ans Herz gewachsen. Aber wie sagt das schöne Sprichwort: man soll gehen, wenn es am Schönsten ist", so Ginkel über ihren Abschied.

Die letzte Folge mit ihr gibt es voraussichtlich am 7. März. Gleichzeitig ermöglicht Ginkels Abschied der Serie neue Wege einzuschlagen. Welche das sein werden, gibt es dann im kommenden Jahr zu sehen. Denn im Sommer werden dann 10 neue Folgen mit Hendrik Duryn als "Der Lehrer" produziert.

Alle Folgen mit Jessica Ginkel und die gesamte Liebesgeschichte zwischen ihrer Serienfigur Karin Noske und Stefan Vollmer, gibt es aber weiterhin auf TV NOW zum online gucken und schwelgen.