"Der Bachelor": Kandidatin Petra

In ihrer wenigen Freizeit fährt Petra (35) gerne Fahhrad. Nimmt sie den Bachelor auf ihre nächste Tour mit?
In ihrer wenigen Freizeit fährt Petra (35) gerne Fahhrad. Nimmt sie den Bachelor auf ihre nächste Tour mit?

19. Februar 2015 - 9:15 Uhr

"Eine Kartenlegerin hat vorausgesagt, dass ich meinen Mann auf ungewöhnliche Weise kennenlerne."

Petra (35) lebt in Dortmund und hat einen achtjährigen Sohn. Die alleinerziehende Mutter wünscht sich einen Mann mit einem gepflegten Äußeren. Da ist der charmante Bachelor doch genau der Richtige.

Die kaufmännische Angestellte wurde 1976 in Dortmund geboren, wo sie heute mit ihrem achtjährigen Sohn Tom in einer 60 Quadratmeter großen Wohnung lebt. In ihrer wenigen Freizeit fährt die alleinerziehende Mutter, die bis zu Toms Geburt als Stewardess gearbeitet hat, gerne Fahrrad und hält sich mit Sport fit. Zu ihrem 30. Geburtstag hat eine Wahrsagerin in den Karten gelesen, dass Petra, die 1,74 Meter groß ist und 64 Kilogramm wiegt, ihren Mann auf ungewöhnliche Weise kennenlernen wird, deshalb hofft die hübsche Mama in Südafrika auf ihr großes Liebesglück: "Dann könnte ich mir auch vorstellen zu heiraten und noch ein oder zwei Kinder zu bekommen". Wie sollte der Traummann sein? "Gepflegte Hände und Zähne muss er haben". Und wenn er dazu noch ehrlich und humorvoll ist, könnte er bei Petra richtig gute Karten haben. Aber leider hatte Petra keine guten Karten bei ihm. In der ersten Folge hat die 35-Jährige keine Rose erhalten.