Der Bachelor 2014: Katja bekommt die letzte Rose von Christian

01. April 2014 - 9:57 Uhr

Der Bachelor rührt Katja mit seinem Liebesgeständnis zu Tränen

Die Suche hat ein Ende, denn "Der Bachelor" 2014 hat seine Traumfrau endlich gefunden. Im großen Finale hat sich Christian gegen Angelina und für Katja entschieden. Für die 28-Jährige geht damit ihr größter Wunsch in Erfüllung. "Ich habe so weiche Knie, ich habe richtig Angst", erklärt sie im Vorfeld. Doch ihre Besorgnis ist völlig unbegründet: Katja hat nicht nur die allerletzte Rose vom Bachelor bekommen, sondern gleich das Herz des Bachelors dazu – und das rührt sie zu Tränen.

"In mir kribbelt alles, mein Herz gibt mir das Zeichen, dass ich das Richtige mache und ich fühle mich gut dabei, an Katja zu denken, wenn ihr gleich die letzte Rose geben werde", erklärt Christian nervös. Aber auch Katja ist aufgeregt, gleich vor dem Bachelor zu stehen und seine Entscheidung zu erfahren. Auf einem langen rosenbedeckten Steg geht sie Christian im Sonnenuntergang entgegen und der schließt sie sofort in seine Arme. "Ich sehe dich noch, wie du aus dem Auto gestiegen bist und wir uns das erste Mal gesehen haben", setzt "Der Bachelor" an. "In diesem Moment habe ich gespürt, dass diese Frau irgendetwas an sich hat, was ich einfach noch viel näher kennen lernen möchte."

Einer der entscheidenden Tage der aufregenden Zeit in Südafrika war für Christian der Tag, als er Katja zum Fliegenfischen einlud. Dieses auf den ersten Blick beschauliche Date in der Natur hat für den Bachelor den Ausschlag gegeben: "An diesem Tag hat es mir die Augen geöffnet. Du warst für mich noch besonderer, als ich dich eigentlich vorher eingeschätzt habe." Denn an diesem Abend hat Katja dem Bachelor gestanden, dass sie auf der Suche nach einem Partner ist, "für gute und für schlechte Zeiten und einfach zum Glücklichsein". Diese Worte haben Christian tief berührt: "Ab diesem Tag fand ich jeden Moment, den wir miteinander verbracht haben, wunderwunderschön und ich weiß nicht, wie man diese Momente hätte schöner gestalten sollen."

Christian: "Du bist eine unfassbar tolle Frau"

Katja ist von den Komplimenten und der gefühlvollen Rede des Bachelors angetan und hat Tränen in den Augen: "Es ist schön, dass du das so siehst." Doch Christian ist noch nicht fertig: "Unser gemeinsames Dreamdate hat alles getoppt, was ich bis dahin erlebt habe. Ich habe mich geborgen gefühlt und das, obwohl wir uns eigentlich noch nicht so lange kennen. Dieses Gefühl habe ich so noch nicht gehabt", erinnert er sich an die Zeit mit Katja auf den Malediven zurück. Auch für Katja war es, "das Schönste, was ich mit einem Mann je erlebt habe".

Doch "Der Bachelor" muss auch eine Seite an Katja erwähnen, die er noch nicht richtig einschätzen kann: "Es gibt Dinge in deinem Leben, von denen ich nicht weiß, wie ich damit umzugehen habe. Du hast einen Sohn, und ich habe keine Ahnung, auf was ich mich einlassen würde, wenn du die Frau an meiner Seite wärst." Katja muss schlucken und zwinkert ihre Tränen weg: "Entschuldigung, ich bin sehr aufgeregt." Dabei muss sie sich keine Sorgen machen, wie ihr Christian sofort erklärt: "Aber ich glaube, wenn sich zwei Menschen gefunden haben, dann ist eine Situation, die man vorher noch nicht einschätzen kann, kein Hindernisgrund." Jetzt kann Katja ihre Tränen nicht mehr zurückhalten.

Christian ergreift Katjas Hände: "Du bist eine unfassbar tolle Frau und in genau diese Frau habe ich mich verliebt. Ich will dich fragen, ob du meine allerletzte Rose annehmen möchtest." Vor lauter Rührung kann Katja nur "ja" hauchen und fällt ihrem Traummann überglücklich in die Arme. Die Beiden besiegeln ihr Glück mit einem langen Kuss. "Darf ich heute Nacht bei dir bleiben?", fragt Katja dann. "Natürlich. Jetzt gibt es nur noch dich und mich", sagt "Der Bachelor".

Wie es mit dem Traumpaar nach der letzten Nacht der Rosen weiter ging, erfahren Sie im großen Special "Der Bachelor – Nach der letzten Rose", am Mittwoch, 19. März, um 21.15 Uhr. Hier trifft Moderatorin Frauke Ludowig nicht nur auf das frisch gebackene Pärchen, auch die anderen Kandidatinnen erzählen noch einmal, wie sie die Zeit in Südafrika erlebt haben und es gibt einen Rückblick auf die emotionalsten, romantischsten und spannendsten Momente.