Dance Dance Dance 2017: Die Power-Frauen Sandy Mölling und Bahar Kizil sind bereit

Sandy und Bahar haben beide Tanzerfahrung

Wenn die zwei nicht tanzen können – wer dann? Die Sängerinnen Sandy Mölling und Bahar Kizil haben die besten Voraussetzungen, um bei "Dance Dance Dance" 2017 möglichst weit zu kommen. Beide sind nicht nur echte Power-Frauen, sondern auch ehemalige Mitglieder einer Girl-Group. Und da standen heiße Tanz-Moves auf der Tagesordnung.

Sandy und Bahar: "Wir sind mega nervös"

Sandy und Bahar freuen sich auf die gemeinsame Tanz-Zeit.
Sandy Mölling und Bahar Kizil freuen sich auf die gemeinsame Zeit bei "Dance Dance Dance". © RTL

Beim Gedanken daran, bald auf der "Dance Dance Dance"-Bühne zu stehen, kommt bei Sängerin Sandy Mölling schon pure Freude auf. Wer schon auf unzähligen Bühnen gestanden hat, für den dürfte doch ein bisschen Tanzen ein Klacks sein, oder? Die Antwort auf diese Frage lautet: nein. Sandy und Bahar geben zu: "Bevor wir auf die Bühne gehen, sind wir mega nervös."

Neben der Nervosität haben Sandy und Bahar aber noch eine ganz andere Hürde zu meistern. Da gibt es nämlich eine Angewohnheit, die sie einfach nicht abstellen können.

Ob Sandy und Bahar die "Dance Dance Dance"-Bühne zum Beben bringen können, das zeigen wir ab dem 8. September um 20:15 Uhr bei RTL.

Alles zu Dance Dance Dance