Heftiger Schlag für seine Ehefrau

Bruce Willis verbringt die Quarantäne weiterhin mit Ex-Frau Demi Moore

© dpa, Munns, sab

14. April 2020 - 19:26 Uhr

Verkehrte Welt bei Bruce Willis

Das muss ein herber Schlag für Emma Heming (41) sein. Während sie und ihre beiden Töchter Evelyn (5) und Mabel (8) nämlich alleine zuhause ausharren, verbringt Ehemann Bruce Willis (65) die freiwillige Selbstisolation mit seiner Ex-Frau Demi Moore (57). Außerdem dabei: die drei gemeinsamen Kinder Tallulah (26), Scout (28) und Rumer (31), wie ein aktuelles Bild bei Instagram beweist.

"Familien-Buchclub"

Keine Geringere als Schauspielerin Demi Moore hat nun mit einem Schnappschuss ein neues Update aus der Quarantäne-Gemeinschaft geliefert: Neben ihr sind darauf Bruce, die drei Töchter und zwei derer Lebenspartner sowie Moores Assistent zu sehen. Alle stecken ihre Nase in ein Buch mit dem gleichen Titel. "Familien-Buchclub - Wie man von der Couch aus die Welt regiert", schreibt Moore zu dem Bild und verrät damit, dass die Familie den gleichnamigen Ratgeber von Laura Day in den Händen hält.

Regelmäßige Updates

Vor wenigen Tagen sorgte bereits ein lustiges Gruppenbild aus dem Hause Willis/Moore auf Instagram für Aufmerksamkeit: Darauf waren sieben Mitglieder der Quarantäne-Gemeinschaft in grün-weiß gestreiften Pyjamas zu sehen. "Leute, ich vermisse und liebe euch!", zeigte sich Emma Hemming in einem Kommentar begeistert und fügte hinzu: "Die Farbe können nicht viele tragen. Ihr seht gut aus."

Warum Bruce Willis die Quarantäne nicht mit seiner Ehefrau verbringt, ist bislang nicht bekannt.

RTL NEWS empfiehlt

Anzeigen:

13 Jahre Ehe

Demi Moore und Bruce Willis waren von 1987 bis 2000 verheiratet. Mit Emma Heming feierte der Schauspieler 2009 Hochzeit. Moore war nach der Scheidung von Willis mit Ashton Kutcher (42) zusammen. Ihre Ehe blieb kinderlos und scheiterte 2011.

spot on news