Händchenhalten inklusive

Brad Pitt & Jennifer Aniston: Überraschungs-Reunion bei den SAG Awards

20. Januar 2020 - 10:42 Uhr

Der Hingucker des Abends

Darauf hat die Welt tatsächlich gewartet. Da ist er endlich, der neue Turtelcontent von Brad Pitt und Jennifer Aniston. Schon seit ihrem Ehe-Aus im Jahr 2005 hatten Fans auf ein Liebes-Comeback der beiden Hollywood-Stars gehofft - bis heute. Bei den Screen Actors Guild Awards, die am Montagfrüh in Los Angeles verliehen wurden, feierten die beiden jetzt Reunion - vor den Augen der Fotografen. Und die Bilder sprechen tatsächlich Bände.

Süße Turtelfotos

Eine sanfte Berührung hier, ein tiefer Blick in die Augen da - Brad Pitt und Jennifer Aniston scheinen genau zu wissen, wie sie für mächtig Aufruhr sorgen. Obwohl die beiden seit mehr als einem Jahrzehnt getrennte Wege gehen und zwischenzeitlich sogar anderweitig verheiratet waren, warten die Fans nur darauf, die beiden wieder vereint zu sehen. Dieser Wunsch wurde jetzt erfüllt. Im Rahmen der SAG Awards trafen die Ex-Turteltauben backstage aufeinander und konnten ihre Freude darüber und ihre Finger kaum im Zaum halten.

Nach einer Umarmung hielt sich das Duo an den Händen, kicherte wie verliebte Teenager und tauschte intensive Blicke aus. Und die süße Reunion hat den beiden sogar Glück gebracht, beide durften einen der begehrten Preise mit nach Hause nehmen.

Die schönsten Looks der SAG Awards