Mit zarten 8 Jahren

Blue Ivy: Töchterchen von Beyoncé und Jay-Z ergattert BET Award

Jay-Z and Blue Ivy Carter share a GirlDad moment as they attend a basketball game between the Los Angeles Clippers and the Los Angeles Lakers at Staples Center on March 08, 2020 in Los Angeles, CaliforniaPictured: Jay Z and Blue Ivy CarterRef: SPL515
Papa Jay Z ist sicher mächtig stolz auf Töchterchen Blue Ivy.
London Entertainment / SplashNews.com

Ivy Blue sang an der Seite von Mama Beyoncé

Sie ist erst acht Jahre alt, wird Mama Beyoncé (38) immer ähnlicher und steht auch schon im Rampenlicht: Blue Ivy Carter hat nun ihren ersten BET Award gewonnen. Sie wurde für "Brown Skin Girl" ausgezeichnet, einen Titel aus Beyoncés Album "The Lion King: The Gift". An dem Song arbeitete Blue Ivy zusammen mit ihrer Mutter sowie Wizkid und Saint Jhn. Nominiert waren in der Kategorie unter anderem auch Stars wie Alicia Keys, Ciara oder Missy Elliott. Es ist nicht die erste Auszeichnung für die Achtjährige: Bereits im Februar wurde sie mit dem NAACP Award ausgezeichnet.

Im Video: Blue Ivy ist Mama Beyoncé wie aus dem Gesicht geschnitten

Blue Ivy (8) ist ganz schön erwachsen geworden Fast wie Mama Beyoncé!
00:32 min
Fast wie Mama Beyoncé!
Blue Ivy (8) ist ganz schön erwachsen geworden

1 weitere Videos

Award für afroamerikanische Künstler wurde virtuell verliehen

Die BET Awards wurden in diesem Jahr virtuell verliehen. Mit der Preisverleihung werden afroamerikanische Künstler und Menschen aus Minderheitsgruppen für ihre Leistungen in den Bereichen Musik, Sport und Schauspiel geehrt. Beyoncé wurde dabei auch mit dem Humanitarian Award für ihr großes soziales Engagement ausgezeichnet. Unter den diesjährigen Preisträgern waren zudem unter anderem Lizzo oder Megan Thee Stallion.

spot on news