Bibi Heinicke: So dramatisch verlief die Geburt ihres Sohnes

17. Oktober 2018 - 10:21 Uhr

Bibis Baby hatte einen schweren Start ins Leben

Das Babyglück ist noch ganz frisch: Am 4. Oktober 2018 hat Youtube-Star Bianca "Bibi" Heinicke (jetzt: Claßen) ihr Söhnchen zur Welt gebracht. Die freudige Nachricht teilten die frisch gebackene Mama und ihr Ehemann, Youtuber Julian Claßen, den Fans auf Instagram mit. Bereits dort hatte Bibi erklärt, es habe einige "ganz blöde Komplikationen" während der Geburt gegeben. In ihrem neuesten Video hat die 25-Jährige jetzt erzählt, unter welchen dramatischen Umständen ihr Kleiner wirklich das Licht der Welt erblickte.

Bibi Heinicke lag über zwölf Stunden in den Wehen

In ihrem ersten Video nach der Geburt ihres Sohnes (den Namen des Kleinen haben die frisch gebackenen Eltern noch nicht verraten) strahlen Bibi und Julian Claßen über beide Ohren. Das Elternsein scheint ihnen bisher ganz locker von der Hand zu gehen. "Julian ist der absolute Wickelprofi", schwärmt Bibi bereits eine Woche nach der Geburt ihres Kindes. Der Start ins Familienleben zu dritt gestaltete sich für das Paar allerdings schwieriger als erhofft.

Über zwölf Stunden lag die Youtuberin in den Wehen. Leider mit nur mäßigem Erfolg: Auch nach dieser langen Zeit hatte sich der Muttermund erst um sechs Zentimenter geweitet - für eine Geburt sind allerdings zehn Zentimeter nötig. "Ich kann mir das überhaupt nicht vorstellen, was du da durchgemacht haben musst", lobt Julian seine Bibi, die er noch kurz vor der Geburt geheiratet hatte. Eine emotionale Zerreißprobe, die auch an dem werdenen Papa nicht spurlos vorbeiging. "Als Mann kommt man sich krass unnötig vor", erinnert er sich.

RTL NEWS empfiehlt

Anzeigen:

Letzer Ausweg: Kaiserschnitt

Als die Herztöne ihres Söhnchens dann auch immer schwächer wurden, gab es nur noch eine Lösung: Kaiserschnitt. "Das war echt schlimm für mich, weil ich mir so diese natürliche Geburt gewünscht habe", erzählt Bibi. Letztlich zählte aber nur die Gesundheit ihres Babys. Und dem geht es, dank der schnellen Entscheidung, heute blendend.

Eine Woche nach der Geburt ist auch Mama Bibi wieder fit. "Mir geht es mega gut und ich freue mich total, dass mein Körper das so gut verkraftet hat", so Bibi. Jetzt möchten sich die Drei erst einmal voll und ganz auf ihr frisch gewonnenes Familienglück konzentrieren. Zur Geburt ihres Babys hatte Bibi via Instagram auch viele Glückwünsche prominenter Kollegen bekommen.