Überraschendes Comeback bei RTL II

„Berlin – Tag & Nacht“: Diese zwei Stars kehren zurück

Ole und Fabrizio kehren zurück zu "Berlin - Tag & Nacht"
© RTL II

02. April 2020 - 11:23 Uhr

Willkommen zurück!

Das dürfte für viele "Berlin – Tag & Nacht"-Fans eine riesen Sensation sein: Fabrizio (Fernando Dela Vega) und Ole (Falko Ochsenknecht) kehren zur beliebten RTL II-Serie zurück.

Comeback der Publikumslieblinge

Fernando Dela Vega war von der ersten Sekunde an Teil der Hauptstadt-Soap. Er verkörpert den typischen "Macho" und hatte einen gewaltigen Frauenverschleiß. Ausgestiegen ist der 47-Jährige, weil seine Rolle sich 2017 eine Auszeit in Italien gönnte. Nun, drei Jahre später, kehrt der Publikumsliebling endlich wieder zurück.

Auch Falko Ochsenknecht gehört zum ursprünglichen Hauptcast und flimmert seit Folge 1 über den Bildschirm. 2018 verließ er die Serie, weil seine Rolle als Sänger mit Ballermann-Star Ikke Hüftgold auf Tour ging. Privat ging es für den 33-Jährigen tatsächlich ebenfalls an den Ballermann. Als "Ole ohne Kohle" veröffentlichte er den Song "Ich bin kein Model und kein Superstar", der es sogar in die deutschen Charts schaffte.

„Berlin – Tag & Nacht“ bei TVNOW

Wann genau die beiden Darsteller zurück ans Set von "Berlin – Tag und Nacht" kehren ist bislang noch nicht klar. "RTLZWEI freut sich auf die Rückkehr von 'Ole' und 'Fabrizio' bei 'Berlin – Tag & Nacht' und sagt: Willkommen zurück! Die beiden Publikumslieblinge werden schon bald die Handlung der Hauptstadt-Soap bereichern – wann genau werden wir wie immer rechtzeitig bekanntgeben", so ein Sendesprecher zu RTL. Bis dahin kann man sich die Zeit aktuell mit dem täglichen Live-Stream der Stars vertreiben. Oder schaut BTN in der TVNOW-Mediathek.