„Bauer sucht Frau International“-Kandidat

Hans aus Kanada sucht eine Frau, die sich mit um seine Alpakas kümmert

10. Mai 2022 - 18:32 Uhr

Hans betreibt eine Tier- und Selbstversorgerfarm

Vor über 15 Jahren verschlug es Hans beruflich in die weite Welt. Bei der Wahl zwischen Afrika und Kanada entschied sich der gelernte Ingenieur für Letzteres und bereut diese Wahl bis heute keine Sekunde. Nach drei Jahren in der Stadt, errichtete der 63-Jährige sein eigenes Paradies in Form einer Tier- und Selbstversorgerfarm mit Alpakas, Lamas, Pferden und Ziegen. In diesem tierischen Umfeld fehlt Hans nur noch eine passende Herzensdame. Die möchte er in der neuen Staffel von "Bauer sucht Frau International" finden. Mehr über Hans erfahren Sie oben im Video.

Hans sucht eine Frau zum Heiraten

Hans (62) aus Ontario (Kanada)
„Bauer sucht Frau International“-Kandidat Hans aus Ontario (Kanada).
© TVNOW
  • Region: Ontario, Kanada
  • Betrieb: Tier- und Selbstversorgerfarm; 3 Alpakas, 2 Lamas, 2 Pferde, 2 Esel, 2 Ziegen, 2 Hunde und 2 Katzen
  • Hobbys: Reiten, Hundetouren, Gärtnern und an alten Autos schrauben
  • Umfeld: er lebt alleine auf seinem Hof

Die Landwirtschaft ist für Hans nicht nur Beruf, sondern Leidenschaft. In der Freizeit spielen die Natur, Tiere, Hundetouren und Gärtnerarbeiten dementsprechend eine große Rolle für Hans. Abschalten kann der Bauer aber auch beim Schrauben an alten Autos. Nach einer Phase des bewussten Alleinseins, freut sich Hans auf eine Frau, die die gleichen Werte teilt. Wenn es passt, würde er sehr gerne heiraten.

„Bauer sucht Frau International“ auf RTL+ streamen

Wenn Sie alle neuen Kandidaten noch besser kennenlernen möchten: Auf RTL+ steht "Bauer sucht Frau International – Die neuen Bauern weltweit" online zum Abruf bereit.