RTL News>Bauer Sucht Frau>

Bauer sucht Frau 2014: Das große Wiedersehen

Bauer sucht Frau 2014: Das große Wiedersehen

Gottfried und Martina ziehen ihre Konsequenzen Vom Bauern-Alltag eingeholt

30 weitere Videos

Gottfried: "Die Gefühle sind wie am ersten Tag"

Bauer sucht Frau 2014 war für einige Singles das Beste, was ihnen passieren konnte. Selten verlieben sich unsere Bauern schon beim Scheunenfest. Doch bei Gottfried und seiner Martina ist genau das geschehen und am Ende der Staffel waren die beiden ein verliebtes Paar …

Bauer sucht Frau 2014: Das große Wiedersehen
Biobauer Gottfried und Martina verbringen ihren ersten gemeinsamen Urlaub
RTL

Für Biobauer Gottfried und seine Martina hätte die Teilnahme bei "Bauer sucht Frau" nicht besser verlaufen können. Schon beim ersten Kennenlernen war zu spüren, dass zwischen den beiden mehr ist. "Ich bin verwitwet, du bist verwitwet. Also wäre es doch ein Neustart für uns beide. Ich habe wieder Platz für eine Frau in meinem Herzen", sagte Gottfried damals erwartungsvoll. Und dieser Platz, der gehörte schon bald Martina. Der Biobauer zeigte seiner Auserwählten stolz sein Leben auf dem Land und es dauerte nicht lange, da bekam Martina auch schon ihren festen Platz auf dem Biohof und in Gottfrieds Leben: "Der Gottfried und ich wir leben jetzt schon einige Monate zusammen und die Gefühle sind wie am ersten Tag." Alles scheint als hätten sich Martina und Gottfried gesucht und gefunden. Aber schon kurze Zeit später schlägt der Alltag voll zu im Bauern-Liebesparadies. Der "Bauer sucht Frau"-Kandidat und die Tierarzthelferin ziehen Ihre Konsequenzen aus dieser Situation …

Was macht "Batman" auf dem Hof von Karlheinz und Lou?

Inka Bause wird beim großen Wiedersehen von "Bauer sucht Frau" auch diese beiden wiedertreffen: Biobauer Karlheinz und die 63-Jährige Louise. Auch die gelernte Tierarzthelferin war schon nach kurzer Zeit zu ihrem Bauern auf den Hof gezogen. Und Karlheinz - der kann sein Glück bis heute kaum fassen. "Ich bin sehr verliebt in Lou, das hat von Anfang an gepasst, irgendwo. Alles, was einfach verbindet miteinander, das haben wir gemeinsam und das hält auch wirklich gut zusammen. Das ist einfach toll", schwärmt der Landwirt verliebt. Bei den beiden gibt's jetzt sogar Nachwuchs und der darf in der Küche schlafen! Louise kümmert sich liebevoll um ein kleines Schweinchen, das von seiner Mutter verstoßen wurde und tauft das Ferkelchen kurzerhand auf den ungewöhnlichen Namen "Batman"!

Nach anfänglichen Startschwierigkeiten schwelgt auch Bauer Rolf im Liebesglück. Mittlerweile verbringen er und Janine jeden Tag zusammen. "Die Gefühle haben sich insofern verändert, dass aus dem Verliebtsein Liebe geworden ist", erzählt Janine begeistert.

Ach ja: Martina und Gottfried haben übrigens nur den schnöden Alltag auf dem Hof hinter sich gelassen und sich erstmal eine Reise nach Madeira gegönnt! Ob die beiden auch im Urlaub so ein harmonisches Paar sind und wie es mit den anderen Bauern und ihren Auserwählten der vergangenen Staffel aussieht, zeigt RTL bei "Bauer sucht Frau - Das große Wiedersehen".