Ist etwa schon Halloween?

Anne Hathaway schockt mit Grusel-Fotos vom Filmset

Anne Hathaway: Die Schönheit kann auch ganz anders.
© imago images / ZUMA Press, via www.imago-images.de, www.imago-images.de

19. Oktober 2020 - 21:53 Uhr

Anne Hathaway verwandelt sich zur Hexe

Kommt Halloween dieses Jahr früher? Wenn man sich Anne Hathaways (37) neuesten Instagram-Schnappschuss anguckt, könnte man das glatt meinen. Die Oscar-Preisträgerin zeigt ihren knapp 30 Millionen Followern ihr "resting witch face". Mit ihrem Grusel-Selfie erinnert die 37-Jährige an die Dreharbeiten vom Remake von "Hexen hexen". Die Neuverfilmung des Filmklassikers kommt am 29.10. in die deutschen Kinos.

„Ich kann es kaum erwarten, den Film mit meinen Kindern zu sehen!“

Auf dem Foto zeigt sich die Schauspielerin mit einem vampigen Blick und schaurigem "Joker"-Lächeln. Ganz zur Freude ihrer Fans, die Anne mit Komplimenten überschütten. Eine Userin bezeichnet sie als "Königin Anne", während ein Familienvater sich schon auf den nächsten Filmabend freut: "Ich kann es kaum erwarten, den Film mit meinen Kindern zu sehen!" Annes Followern ist nämlich schon jetzt klar: Niemand kann die Rolle der Oberhexe Miss Eva Ernst so gut verkörpern wie sie.

Remake nach 30 Jahren

"Hexen hexen" ist die Neuverfilmung des Kinderfantasyromans "The Witches" (1983) des britischen Schriftstellers Ronald Dahl von Regisseur Robert Zemeckis (68). In der Grusel-Komödie zieht ein Waisenjunge (Jahzir Kadeem Bruno) Ende der 1960er Jahre zu seiner liebevollen Großmutter (Octavia Spencer) aufs Land. Die beiden geraten jedoch in ein Hexen-Treffen, zu dem die diabolische Anführerin (Anne Hathaway) geladen hat. Ihr Plan: alle Kinder in Mäuse verwandeln.

Im Video: Anne Hathaway ist wieder Mama geworden - erstes Familienfoto zu viert