Mutmach-Posting

Angelina Kirsch setzt ihre sexy Kurven in aufreizenden Dessous in Szene

Das Curvy-Model teilt neue und freizügige Bilder
Das Curvy-Model teilt neue und freizügige Bilder
© dpa, Henning Kaiser, hka vge sab

12. September 2021 - 11:17 Uhr

Diese Dessous-Fotos von Angelina Kirsch sind eine wichtige Botschaft

Mit ihr ist gut Kirschen essen! Angelina Kirsch (33) ist stolz auf ihre weiblichen Formen und begeistert mit schicken Dessous-Fotos.

So spaßig und cool post das Curvymodel in Unterwäsche

Wenn bei DEM Anblick mal den Followern von Angelina Kirsch nicht ganz heiß wird! Voller Freude und zu Späßen aufgelegt, turnt das Curvymodel im Clip vor der Kamera umher. Zwar hat sie ihr vollstes Lächeln dabei, dafür aber kaum Klamotten. Lediglich Dessous in Violett verhüllen die Kurven der Blondine. Augenzwinkernd wackelt Angelina mit dem Po, zwinkert der Kamera zu und greift scherzhaft in die kleinen Röllchen am Bauch. Für ihre Fans hat sie aber nicht nur einen hübschen Anblick, sondern auch eine wichtige Botschaft mitgebracht.

"Wer will überhaupt normal sein?"

"Never forget to #lovetheskinyourein", ermutigt Angelina zu mehr Selbstliebe. "Was ist normal? Wer legt das fest? Wer will überhaupt normal sein? Ich weiß eins: Ich bin ich und genieße das jeden Tag! Wie? Alles eine Frage der Perspektive!"

Diese Aussage kommt bei ihren Followern super an: "Und jetzt gehe ich an den Strand… und zwar genau so wie ich bin und mit der Figur, die ich nun mal habe. Danke, meine Liebe!", schreibt ein weiblicher Fan. "Super Beitrag, find ich klasse. Jeder so, wie er sich wohlfühlt und von keinem reinreden lassen" findet ein anderer Follower.

Dabei war das kurvenreiche Model längst nicht immer so selbstbewusst. In der Pubertät war sie unglücklich mit ihrer Figur. Während Angelinas Oma Kritik an ihrer Figur übte, stand Mama Gundrun stets zu der Moderatorin. Dank ihres Einsatzes wurde Angelina vor einem Diät-Wahn gerettet.

RTL NEWS empfiehlt

Anzeigen:

Im Video-Abnehm-Verbot für Angelina Kirsch

Und konnte auch dank ihr das Mega-Selbstbewusstsein entwickeln, für das wir sie heute kennen und schätzen. (nos)