Schluss mit drückenden Bügeln und rutschenden Trägern!

Alles sitzt! So finden Sie den perfekten BH

11. April 2019 - 16:56 Uhr

Wie sitzt der BH richtig? Die Expertin klärt auf!

Wer kennt das nicht? Da hängt ein wunderschönes Wäsche-Stück im Geschäft - doch wenn es um die passende BH-Größe geht, herrscht Ratlosigkeit. Viele Frauen kaufen immer wieder unpassende Dessous: zu eng, zu weit oder mit abstehenden Körbchen. Das muss nicht sein! Unsere Expertin gibt im Video vier Tipps, worauf Sie bei der Auswahl des perfekten BHs unbedingt achten sollten.

BH-Größe ausrechnen: Schritt für Schritt

Haben Sie auch keine Ahnung, welche BH-Größe Sie eigentlich tragen. Kein Problem! Mit diesen drei Schritten fimnden Sie kinderleicht heraus, welche BH-Größe die perfekte für Ihren Busen ist:

1. Schritt: Vorbereitung
Das brauchen Sie: Einen Spiegel, ein Maßband

Entkleiden Sie Ihren Oberkörper und stellen Sie sich aufrecht vor den Spiegel. Wichtig, nicht Schummeln! Das heißt, beim Messen nicht die Luft anhalten, sonst stimmt am Ende das Ergebnis nicht.

2. Schritt: Messen Sie Ihren Unterbrustumfang
Um Ihre Unterbrustweite zu messen, legen Sie das Maßband direkt unter Ihren Brüsten um den Oberkörper herum.
Achtung: das Maßband darf weder zu straff, noch zu locker sitzen!
Notieren Sie sich das Ergebnis.

Beträgt das Ergebnis zwischen 73-77 Zentimetern, ergibt der Mittelwert die Größe 75.
Bei 78-82 Zentimeter tragen Sie Größe 80
Und so geht es immer weiter - jeweils in 5-Zentimeter-Abständen.

3. Schritt: ErmittelnSie die Größe Ihrer Oberbrustweite
Um Ihre Oberbrustweite zu messen, legen Sie das Maßband auf Höhe Ihrer Brustwarze um den Oberkörper herum. Auch hier gilt: nicht zu locker, nicht zu straff.
Wichtig: Das Maßband sollte unbedingt gerade auf dem Rücken liegen und hinten auf gleicher Höhe wie vorne sein. Notieren Sie sich auch dieses Ergebnis.

4. Schritt: Berechnen Sie Ihre Körbchen-Größe
Ihre Cup-Größe berechnen Sie, indem Sie von Ihrer Oberbrustweite den Unterbrustumfang abziehen. 
Bei einem Unterschied von 12 bis 14 Zentimeter heißt Ihr Cup A
Bei einem Unterschied von 14 bis 16 Zentimeter haben Sie ein B-Cup
Beträgt die Dfferenz 16 bis 18 Zentimeter tragen Sie ein C-Körbchen. Und so weiter.

Den perfekten BH finden in 5 Schritten

Frau misst Brust mit Maßband
Mehr als ein Maßband und einen Spiegel braucht es nicht, um die eigene BH-Größe herauszufinden.
© istocl

Im Video verraten wir Ihnen, welche fünf Kriterien Sie beachten müssen, um den perfekten BH zu finden.