10 Jahre Bauer sucht Frau - Die romantischsten Momente: Josef und Narumols berührende Geschichte

26. Dezember 2014 - 20:48 Uhr

Josef und Narumol sind Kult

Sie sorgten mit ihrer Liebesgeschichte für wunderschöne Gänsehaut-Momente: Das Kult-Paar Josef und Narumol. Am 26. Dezember lässt Moderatorin Inka Bause in "10 Jahre Bauer sucht Frau - Die romantischsten Momente", emotionale Familienmomente, heiße Liebeserklärungen, ausgefallene Heiratsanträge - und natürlich die schönsten Hochzeiten von "Bauer sucht Frau" Revue passieren. Und dabei darf die Geschichte von Bauer Josef und Narumol nicht fehlen.

10 Jahre Bauer sucht Frau - Die romantischsten Momente: Josef und Narumols berührende Geschichte
© RTL / Stefan Gregorowius

Unvergessen ist der Liebesausflug von Narumol und Josef, der im schönen Chiemgau stattfand. Dort durfte die Thailänderin ihren Bauern in Badehose bewundern und auch zu Beginn wurde schnell über Kinderplanung gesprochen. Der Antrag ließ nicht lange auf sich warten und dafür lockte der "Bauer sucht Frau"-Kandidat seine Herzdame in eine kleine Kapelle, die er extra für seine Narumol geschmückt hatte. Für die Thailänderin und den Landwirt ging damals ein Traum in Erfüllung.

Das große Glück des Kult-Paares

Das romantischste Geschenk machte Josef für seine Auserwählte am letzten Tag ihrer Hofwoche. Bei einem schönen Abendessen schenkte der Bauer ihr seinen Haustürschlüssel und rührte Narumol damit zu Tränen. Darauf folgte die Traumhochzeit, die sich beide nicht schöner hätten vorstellen können. Damit berührten sie Millionen von Zuschauern und für das Paar ist damit ein echter Traum in Erfüllung gegangen.

Ein weiterer Traum ging für Milchbauer Josef in Erfüllung, als Narumol ihm verkündete, dass sie schwanger ist. Die kleine Jorafina machte das Glück des Kult-Paares schließlich perfekt.