Hersteller versprechen schnelle Effekte

Was Beauty-Ampullen bringen: SOS-Wunder für die Haut?

Den Inhalt der Beauty-Ampulle auftragen und schon ziehen sich Fältchen glatt - ob das so funktioniert?
Den Inhalt der Beauty-Ampulle auftragen und schon ziehen sich Fältchen glatt - ob das so funktioniert?
© iStockphoto

17. September 2021 - 16:11 Uhr

Hochkonzentrierte Wirkstoffe sollen Hautprobleme lindern

von Isabel Michael

Ampullen werden gern im Kampf gegen Falten eingesetzt, aber auch bei Hautproblemen wie Pickeln und Rötungen. Die hochkonzentrierten Wirkstoffe sollen besonders schnelle Effekte bringen, können aber auch langfristig wirksam sein.

Es gibt Beauty-Ampullen mit verschiedenen Schwerpunkten

Bei Ampullen handelt es sich um hygienisch verpackte Glasampullen in einer Einmal- oder Zweimal-Portion mit unterschiedlichsten Nährstoffen für verschiedene Anwendungsbereiche. "Die hohe Konzentration von Wirkstoffen sorgt für eine Extra-Portion Pflege", sagt Hautärztin Dr. Susanne Steinkraus im Interview mit RTL.de. Sichtbare Effekte treten der Expertin zufolge schon nach einer Ampulle auf. Die Beauty-Ampullen können den Herstellern zufolge bei verschiedensten Hautproblemen wertvolle Dienste leisten. Dazu zählen:

  • Faltenbekämpfung und -vorbeugung
  • Trockene und spröde Haut
  • Rötungen
  • Pickel
  • Entzündungen
  • Vergrößerte Poren

Der Unterschied zu Seren liegt in der höheren Wirkstoffkonzentration. Während Seren in der täglichen Pflege für langfristige Effekte sorgen, wirken Ampullen sehr kurzfristig – quasi wie ein "Beauty-Shot". "Die Inhaltsstoffe sind in den Ampullen ideal geschützt und werden bei der Anwendung direkt verbraucht." Ein weiterer Vorteil: Es braucht meist keine oder wenig Konservierungsstoffe, da die Ampulle nur für die Anwendung geöffnet wird", sagt Steinkraus. Beauty-Ampullen werden daher gerne vor besonderen Anlässen als Kur angewendet.

RTL NEWS empfiehlt

Anzeigen:

So benutzt man Ampullen

Das Öffnen der Beauty-Ampullen gelingt meist sehr einfach.

  1. Schütteln Sie zunächst die Ampulle ein wenig und brechen Sie das Mini-Fläschchen dann mit der Abbrechhilfe an der Öffnung auf.
  2. Durch ein bisschen Klopfen können Sie die Flüssigkeit in der Ampulle leicht herausfließen lassen.
  3. Den Inhalt der Ampulle tragen Sie nun mit den Händen auf das gereinigte Gesicht, den Hals und/oder das Dekolleté auf.
  4. Durch sanftes Einklopfen und Einmassieren kann die Wirkung dabei noch ein wenig intensiviert werden.
  5. Nach dem Einziehen des Wirkstoffkonzentrates können Sie wie gewohnt Ihre Tages- oder Nachtpflege anwenden.

Anti Aging: 10er-Ampullen-Box von Beauty Elixir

Wer Falten vorbeugen oder auch feine Linien wieder loswerden will, kann von Beauty-Ampullen profitieren. Anti-Aging-Ampullen beinhalten oft Hyaluronsäure, Vitamin C oder auch Retinol. So auch die Ampullen im 10-teiligen Ampullenmix von Beauty Elixir. Die Box kommt mit einem Ampullenöffner zur leichteren Handhabung der Anti-Aging-Ampullen. Darunter befindet sich beispielsweise die Caviar-Lifting-Ampulle mit einem Wirkstoffkomplex aus reproageTM peptide, Argireline, Caviar Extrakt, Panthenol und Xanthan. Laut Hersteller sieht die Haut dadurch nicht nur sichtbar verjüngt aus, auch Poren werden angeblich effektiv verfeinert.

Weitere Highlights in der Box sind die Deep-Impact-Ampulle mit einem Konzentrat aus maritimen Collagen und einem Tri-Peptid sowie die Sea-Salt-Hydrating-Ampulle mit stark antioxidativ wirkender Lactobionsäure (PHA). Sie regt außerdem die Zellneubildung an und versorgt die Haut intensiv mit Feuchtigkeit. Die gesamte Box erhalten Sie aktuell bei Rau Cosmetics*.

Gegen gerötete Haut: SOS-Ampullen von Dr. Grandel

Wenn Sie mit Hautirritationen und Rötungen zu kämpfen haben, können Ampullen mit Wirkstoffen wie Panthenol und pflanzlichen Extrakten wie Kamille oder Aloe Vera helfen. Die SOS-Ampullen von Dr. Grandel wirken dem Hersteller zufolge regenerierend und reizlindernd. Sie sind somit perfekt für die empfindliche, zu Rötungen neigende Haut geeignet. Koffein und Zink sollen entzündungshemmend und beruhigend wirken. Gulcan, ein aus Hefe gewonnenes Polysaccharid, stärkt die natürlichen Abwehrmechanismen der Haut, wodurch die Barrierefunktion aufgebaut wird.

Trockene Haut: Repair-Ampullen von Babor

Wenn Sie mit trockener Haut zu tun haben, helfen feuchtigkeitsspendende Bestandteile wie Hyaluronsäure oder Vitamin E. Perfekt für einen gesunden Glow sind die Repair-Ampullen von Babor, die angereichert sind mit Vitamin A, E und B5. Die 7-tägige Kur verhilft so selbst sehr trockener Haut wieder zu mehr Feuchtigkeit und einem angenehmen Hautgefühl.

Hautunreinheiten: Active Purifier Ampullen von Babor

Auch bei Pickeln und Hautunreinheiten können Ampullen angeblich wahre Wunder bewirken. Das soll mit Wirkstoffen wie Zink oder auch Teebaumöl zusammenhängen. Die 7-Tage-Ampullenkur von Babor verspricht ein schöneres Hautbild, weil Mitesser und Pickel zuverlässig bekämpft werden. Dazu sind antibakterielles Schieferöl sowie Teebaumöl in den Ampullen enthalten.

Instant-Smoother-Ampullen von Dr. Grandel

Sie wünschen sich ein verfeinertes Hautbild? Dann sind die drei Instant-Smoother-Ampullen von Dr. Grandel mit einem glättenden und mattierendem Effekt ideal geeignet. Sie sollen den Teint wie "weichgezeichnet" wirken lassen, indem vergrößerte Poren verfeinert werden und das Hautbild ebenmäßiger erscheint.

*Wir arbeiten in diesem Beitrag mit Affiliate-Links. Wenn Sie über diese Links ein Produkt kaufen, erhalten wir vom Anbieter eine Provision. Für Sie entstehen dabei keine Mehrkosten. Wo und wann Sie ein Produkt kaufen, bleibt natürlich Ihnen überlassen.