Mareike und Till sind sauer

Sina bekommt wegen der Placebos Ärger

Till macht Sina wegen der Placebos Vorwürfe „Unter uns“-Folge vom 02.03.22
01:11 min
„Unter uns“-Folge vom 02.03.22
Till macht Sina wegen der Placebos Vorwürfe

30 weitere Videos

„Unter uns“-Folge 6815 vom 02.03.22

Um herauszufinden, was Mareikes Tochter Zoe wirklich fehlt, hat Sina deren Tabletten heimlich gegen Placebos ausgetauscht. Als das herauskam, kassierte sie dafür von Mareike eine Ohrfeige und eine Ansage: „Meine Tochter ist nicht deine Laborratte, du karrieregeiles Miststück!“

Nach dem Streit mit Sina packt Mareike wütend ihre Sachen, um auszuziehen. Keinen Tag länger will sie in Sinas Nähe bleiben. Als Till nach Hause kommt, erzählt sie ihm, immer noch aufgewühlt, was vorgefallen ist: „Deine Schwester experimentiert an meiner Tochter rum!“ Till kann das zunächst gar nicht glauben, er kennt doch Sina. Aber dann lässt er sich von Mareike überzeugen, dass sie Zoe mutwillig in Gefahr gebracht hat. Am nächsten Morgen geht er zu ihr, um sie zur Rede zu stellen. Diese Szene ist oben im Video zu sehen.

Wie ging es Zoe nach der Einnahme der Placebos?

Wie geht es Zoe nach der Gabe des Placebos? „Unter uns“-Folge vom 01.03.22
01:09 min
„Unter uns“-Folge vom 01.03.22
Wie geht es Zoe nach der Gabe des Placebos?

30 weitere Videos

„Unter uns“ vorab auf RTL+ anschauen

Findet Sina heraus, was wirklich mit Zoe los ist? Die nächsten „Unter uns“-Folgen laufen jetzt schon auf RTL+. (bmö)