Sophia Thomalla im Liebeschaos: "Ich bin weg vom Markt"

Liebes-Wirrwarr bei Sophia Thomalla beendet?

Was für ein Chaos! Sophia Thomalla und ihr Liebesleben, da könnten wir wirklich ewig drüber spekulieren. Jetzt hat die Moderatorin den Spekulationen aber einfach selber ein Ende gesetzt und erklärt, was Sache ist: Sophia ist vom Markt!

Neue Bilder zeigen Sophia und Till wieder zusammen

So ganz steigt man beim Verhältnis von Sophia Thomalla und 'Rammstein‘-Rocker Till Lindemann nicht mehr durch. Sind sie jetzt zusammen oder nicht? Eigentlich ging man von einem klaren Nein aus, als die Hochzeit mit Musiker Andy LaPlegua bekannt wurde. Dann ging das Chaos aber erst richtig los: Mal zeigten sich Sophia und Till zusammen, mal ganz vertraut mit anderen. Jetzt sorgen neue Bilder von den beiden bei einem gemeinsamen Theaterbesuch erst recht für Verwirrung: Die beiden kommen getrennt, stehen dann aber zusammen in der Schlage.

"Ich bin weg vom Markt“

Im Interview mit RTL klärt Sophia uns jetzt aber endlich auf: "Ich bin weg vom Markt." Sehen wir auf den aktuellen Bildern mit Till Lindemann also zwei Menschen, die sich lieben? Sophias knappe, aber aufschlussreiche Antwort: "Tatsächlich!“ Das klingt doch mal nach so etwas wie einem Liebesbekenntnis. Dass Till vor wenigen Wochen bei der Echo-Verleihung noch mit einer anderen über den roten Teppich gelaufen ist, stört Sophia nicht: "Es ist alles gut. Wir dürfen alle auf Veranstaltungen gehen, mit wem wir wollen. Ich gehe übrigens auch mit anderen Leuten zu Veranstaltungen, es ist alles gut!“

Ob das Liebeschaos bei Sophia Thomalla jetzt wirklich beendet ist, bleibt abzuwarten. Im Video verrät sie uns aber zumindestens schon mal, ob sie sich eine (erneute) Hochzeit vorstellen könnte.