Sie galten nach einer Kirmes in Lünen als verschwunden

Drei vermisste Mädchen (15, 16, 17) aus NRW wieder da

Drei vermisste Mädchen (15, 16, 17) aus NRW wieder da
Drei vermisste Mädchen (15, 16, 17) aus NRW wieder da
Polizei NRW

Denisa, Anila und Suela sind wieder da. Die drei Mädchen (15,16,17) aus Bergkamen (NRW) machten sich nach Angaben der Polizei am Samstag gemeinsam auf den Weg zu einer Kirmes in Lünen. Nach dem Kirmes-Besuch wollten die drei mit dem Bus zurück nach Bergkamen. Dort sollten sie gegen 22:30 Uhr am Busbahnhof abgeholt werden. Doch die Jugendlichen kamen hier nicht an.

Am Montag dann die gute Nachricht der Polizei: Die vermissten Jugendlichen aus Bergkamen sind am Montagmorgen (12.09.2022) im Rahmen polizeilicher Fahndungsmaßnahmen wohlbehalten in Duisburg angetroffen worden.