Aber warum gibt es überhaupt weiße und braune Eier?

Halb braun, halb weiß: Hühnerhalter findet kurioses Ei im Stall

Der kuriose Fund aus dem Hühnerstall
© W. Weber

27. August 2020 - 12:37 Uhr

Huch! Ist denn schon wieder Ostern?

Bernd Menze aus Kusey in Sachsen-Anhalt dürfte nicht schlecht gestaunt haben, als er (Monate nach Ostern) ein zweifarbiges Ei im Hühnerstall fand. Oben weiß, unten braun – fast so, als hätte man es in einen Topf Farbe gedippt. Das ist wirklich ein seltenes Phänomen! Aber woran liegt es überhaupt, dass manche Hühner weiße und manche braune Eier legen? Wir erklären es Ihnen!

Eierschalenfarbe ist genetisch vorherbestimmt

Zuerst einmal: Mit der Gefiederfarbe hat es nichts zu tun! Dass weiße Hühner weiße Eier legen und braune – naja – braune? Das ist nichts weiter als ein Mythos. Es ist genetisch vorherbestimmt, welche Farbe die Eierschale hat und (abgesehen von dem Huhn von Bernd Menze) auch nicht von Ei zu Ei verschieden.

Wie "Geo.de" erklärt, haben Forscher nachgewiesen, dass die Eierschalenfärbung mit der Schalendrüse im Legedarm des Huhns zusammenhängt. Dort werden Pigmente aus dem roten Blutfarbstoff Hämoglobin produziert, die sich mit den gelben Pigmenten des Gallenfarbstoffs vermischen und die Kalkschale des Hühnereis braun färben können. Bei manchen Hühnerrassen fehlen die Farbstoffe jedoch oder treten weniger konzentriert auf. Ihre Eier bleiben dann weiß.

Kann man Hühnern ansehen, welche Farbe ihre Eier haben?

An den Ohrenscheiben des Huhns soll man erkennen können, welche Farbe die Eier (wahrscheinlich) haben.
An den Ohrenscheiben des Huhns soll man erkennen können, welche Farbe die Eier (wahrscheinlich) haben.
© iStockphoto, Eigene Bearbeitung

Doch auch wenn das Gefieder nicht verrät, ob ein Huhn weiße oder braune Eier legt, gibt es eine Faustformel, die fast immer zutrifft und mit der man die Farne der Eier bereits erkennen kann: Ist die sogenannte Ohrscheibe weiß, legt das Huhn weiße Eier, ist sie rot, legt es braune. Die Ohrscheibe befindet sich versteckt hinter dem Ohrläppchen des Huhns (siehe Bild).

Gewusst? Diese positive Wirkung haben Eier auf Ihren Körper.