Mit nur 4 Zutaten

Ganz ohne Backen! Blitz-Rezept für leckere Haferflocken-Nutella-Plätzchen

Blitzschnell gemacht: Schokoladen-Haferflocken-Kekse
© iStockphoto, Seva_blsv

25. November 2020 - 8:49 Uhr

Schoko-Fans aufgepasst!

Schoko- und Nutella-Junkies aufgepasst: Diese himmlisch leckeren Haferflocken-Nutella-Plätzchen strotzen nur so vor Schokolade und sind auch noch in null Komma nichts zubereitet – nicht mal der Ofen muss dafür vorgeheizt werden! Perfekt also, wenn der Schoki-Jieper also mal ganz schnell befriedigt werden soll. Und das beste: Sie brauchen dafür nur 4 Zutaten (die fast jeder schon im Vorratssschrank stehen hat) und ein paar Minuten Zubereitungszeit. Wir verraten Ihnen das kinderleichte Rezept. Viel Spaß beim Ausprobieren!

Zutaten

  1. 180 g Nutella
  2. 150 g Zartbitterkuvertüre
  3. 1 EL Kokosfett
  4. 300 g zarte Haferflocken

LESE-TIPP:

Nutella-Glas (fast) leer? 3 leckere Ideen, um den letzten Rest noch zu genießen!

Zubereitung

  • Die Schoko-Kuvertüre über dem heißen Wasserbad schmelzen.
  • Jetzt Nutella und Kokosfett unterrühren.
  • Anschließend die Haferflocken hinzugeben und die Masse abermals gut verrühren.
  • Nun geben Sie etwa Esslöffel-große Portionen der Plätzchen-Masse auf ein mit Backpapier belegtes Backblech – und dann heißt es: abwarten!
  • Die Kekse sind fertig, wenn sie nach dem Auskühlen vollständig fest und knusprig geworden sind. Backen nicht nötig!

Auch diese 4 Rezepte werden Schokoholiker lieben!

  1. Himmlische Brownies mit Nutella UND Kinder Schokolade - das Rezept
  2. Weiße Nutella? Dieses Schoko-Rezept geht viral!
  3. Leckere Schokoladenmousse aus nur zwei Zutaten
  4. Rezept für Chocolate Tarte: Dieser Schokokuchen ist vegan, zuckerfrei - und unglaublich lecker!

IM VIDEO: Leicht und schnell gemacht: Nutella-Kuchen mit 2 Zutaten