Beauty-OPs nach Körper-Frust

Bloggerin Janina (38): Nach 4 Kindern gönnte ich mir neue Brüste und straffe Haut

Janina ist Mama-Bloggerin.
Janina ist Mama-Bloggerin.
© Instagram

30. Juli 2021 - 21:26 Uhr

Diese Mama-Bloggerin machte nach vier Geburten die OP-Rundumerneuerung

Vier Geburten haben ihren Tribut gezollt. Mama-Bloggerin Janina Westphal (38) hat ihren Körper nach vier Kindern runderneuern lassen. Grund dafür war eine schwere Krise.

Janina ließ sich die Brüste operieren und Haut entfernen

Über 150.000 Follower hat die vierfache Mutter auf Instagram. Ihre Kinder sind ein, drei, sechs und 17 Jahre alt. Sonst steht ihr Leben als Mutter im Vordergrund, von dem sie ihren Fans regelmäßig erzählt. Doch nun geht es um Janina selbst und um ihren Körper.

Wie die "Bild" berichtet, riss nach der dritten Geburt das Bauchgewebe der Mama-Bloggerin. "Meine Haut hing, die Brüste waren geschrumpft", zitiert sie die "Bild". Zudem habe sie Rückenschmerzen gehabt, ihr Gang sei krumm geworden. Janina habe sich dadurch sehr unwohl gefühlt in ihrer Haut, habe sich selbst daheim keinem zeigen wollen.

Folge: Hilfegesuch beim Schönheits-Chirurgen. Mehdi Dormiani ist Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie und hat ihr geholfen, sich wieder besser mit sich selbst zu fühlen. Dazu waren einige Eingriffe nötig. Laut "Bild" dauerte die Operation 4,5 Stunden und umfasste Brustauffüllung mit Implantat auf Körbchengröße D sowie eine Straffung des Bauchgewebes. Bei Letzterer wird überschüssige Haut entfernt. "Bei Janina war das Hauptproblem ihre dünne Haut. Sie hatte kein Gramm Fett mehr", zitiert die "Bild" den Schönheitsarzt.

Die Kosten für eine OP in der Größenordnung lägen dabei zwischen 12.000 bis 20.000 Euro. Aber das scheint es Janina wert zu sein. Sie fühlt sich angeblich so wohl wie noch nie zuvor. Und das spürt dann ganz sicher auch ihre liebende Familie jeden Tag aufs Neue. (nos)