Bauer sucht Frau 2018: Bauer Guy aus Luxemburg wünscht sich eine Partnerin mit Kind

Luxemburger Guy will nicht mehr alleine sein
Luxemburger Guy will nicht mehr alleine sein Der ist seit 200 Jahren im Familienbesitz 00:47

"Bauer sucht Frau"-Kandidat Guy lebt im idyllischen Luxemburg

Bauer Guy lebt im idyllischen Luxemburg und bewirtschaftet hier 140 ha Grünfläche mit dazugehörigem Ackerbau und Forstwirtschaft. Bei "Bauer sucht Frau" 2018 sucht Guy nach einer Partnerin, die mit ihm an einem Strang zieht.

Bauer Guy im Steckbrief

"Bauer sucht Frau"-Kandidat Guy lebt im idyllischen Luxemburg.
"Bauer sucht Frau"-Kandidat Guy lebt im idyllischen Luxemburg.

Alter: 45

Sternzeichen: Fische

Region: Diekirch, Luxemburg

Betrieb: Mutterkuhhaltung, Forstwirtschaft, 140 ha Grün- und Ackerland, 20 – 30 ha Forst, 300 Kühe und Kälber, 2 Einstellpferde, 1 Hund, 10 Katzen; Bauer im Haupterwerb

Umfeld: Lebt alleine auf dem Hof

Bauer Guy: "Eine Traumfrau mit Kind"

Der 45-jährige Bauer Guy wohnt auf einem liebevoll restaurierten Bauernhof. Dieser ist seit 1779 in Familienbesitz ist und bedeutet Guy sehr viel.

In seiner Freizeit verarbeitet der Bauer sein Fleisch am liebsten selber. Besonders stolz ist der selbstbewusste Luxemburger auf seinen geräucherten Schinken. Aus dem Grund sollte seine Traumfrau auch keine Vegetarierin sein.

Mit der großen Liebe hat es bei Bauer Guy bisher nicht geklappt. Die meisten Frauen konnten sich auf dem Hof nicht einleben, da die Landwirtschaft sie überfordert hat.

Guy ist seit einem Jahr Single und würde sich freuen, wenn seine Traumfrau gleich ein Kind mit auf den Hof bringt, das Lust hat, den Betrieb eines Tages zu übernehmen und damit den Familiensitz zu erhalten.

Parallel zur TV-Ausstrahlung können Sie "Bauer sucht Frau 2018" auch im RTL-Live-Stream verfolgen. Ganze Folgen "Bauer sucht Frau 2018" sind nach TV-Ausstrahlung zum nachträglichen Abruf ebenfalls bei TV NOW verfügbar.

Alles zu Bauer sucht Frau

Anna: "Über welche Dinge man sich freuen kann!"

DIESES Klopapier macht glücklich!

Anna: "Über welche Dinge man sich freuen kann!"