Bauer sucht Frau 2015: Schweinebauer Simon sucht seine Traumfrau

04. September 2015 - 17:20 Uhr

"Ich bin mir sicher – bei mir und meinen Ferkeln fühlt sich meine Traumfrau sauwohl"

"Bauer sucht Frau"-Kandidat Simon ist gelernter Landmaschinenmechaniker und wohnt mit Mutter Cäcilia auf einem 15 Hektar großen Hof am schönen Chiemsee. Dort kümmert sich der Landwirt hauptberuflich um seinen Ferkelzuchtbetrieb. "Ich bin mir sicher – bei mir und meinen Ferkeln fühlt sich meine Traumfrau sauwohl", scherzt der 40-Jährige.

"Bauer sucht Frau"-Kandidat Simon
"Bauer sucht Frau"-Kandidat Simon ist sich sicher, dass sich seine Traumfrau bei ihm "sauwohl" fühlen wird.
© RTL / Stefan Gregorowius

Alter: 40

Sternzeichen: Jungfrau

Region: Bayern, Oberbayern

Betrieb: Ferkelzuchtbetrieb im Haupterwerb, 15 Hektar Ackerland, ein Hektar Wald, 100 Sauen, ca.130 Ferkel

Umfeld: lebt mit seiner Mutter auf dem Hof

"Es muss schon die Richtige sein"

In der Nähe des schönen Chiemsees wohnt der gelernte Landmaschinenmechaniker Simon mit Mutter Cäcilia auf einem 15 Hektar großen Hof und kümmert sich hauptberuflich um seinen Ferkelzuchtbetrieb. "Ich bin mir sicher - bei mir und meinen Ferkeln fühlt sich meine Traumfrau sauwohl", scherzt der 40-Jährige.

Simons große Hobbys sind Modellbauflieger und sein Quad. Auf dem macht er gerne Spitztouren durch die Natur. Nur die richtige Beifahrerin dazu fehlt Simon noch, er ist jetzt seit gut zehn Jahren allein. "Irgendeine haben, nur damit man eine Freundin hat – das ist doch nix. Es muss schon die Richtige sein", erklärt der treue Oberbayer. "Ich suche eine Frau mit normaler Figur, die zu mir hält und mit der ich mich gut unterhalten kann."

Der im Sternzeichen Jungfrau geborene Landwirt schaut hoffnungsvoll in die Zukunft: "Vielleicht finde ich ja auf diesem Wege meine Traumfrau!"