In Kooperation mitExpertenTesten.de
Suche
Generic filters
Nur genaue Treffer
Suche im Titel
Suche im Inhalt
Suche in Zusammenfassung

Akkubohrer Test 2020 ‱ Die 14 besten Akkubohrer im Vergleich

Akkubohrer Bestenliste  2020

Letzte Aktualisierung am:

Was ist ein Akkubohrer?

Was ist ein Akkubohrer Test und Vergleich?Ein Akkubohrer ist ein praktisches Werkzeug aus dem Test und ĂŒberzeugt mit vielen Funktionen und einer hohen Leistung.

Sowohl im professionellen Bereich wie auch beim klassischen Heimwerker kommt das Werkzeug als Akkubohrer immer wieder zum Einsatz.

Das einfache, sichere und schnelle Bohren von Löchern gehört zu den grundlegenden Funktionen, die ein entsprechendes Modell aus dem Vergleich zur VerfĂŒgung stellen kann.

Dank modernster Technik und praktischer Motoren sind die Akkubohrer aus dem Test heute so leistungsstark wie nie zuvor und kommen beispielsweise auch mit Stein und Ă€hnlich harten UntergrĂŒnden hervorragend und sehr gut zurecht.

Eine breite Auswahl an Herstellern und Modellen steht heute fĂŒr den Kunden bei Bedarf zum Kauf bereit

Diagramm zum Preis-Leistungs-VerhÀltnis der Akkubohrer

Diagramm teilen
Mit diesem Code können Sie das tÀglich aktualisierte Diagramm auf Ihrer Webseite teilen:Embed-Code wurde in die Zwischenablage kopiert

Das sind die aktuellen Akkubohrer Bestseller bei Amazon

Bosch Professional Akkuschrauber GSR 12V-15

Was ist denn ein Akkubohrer Test und Vergleich genau?Bosch bietet mit diesem Akkubohrer ein praktisches, kompaktes und besonders leichtes Modell fĂŒr den preisbewussten Anwender. Gleichzeitig ĂŒberzeugt das Modell auch im Test trotz des gĂŒnstigen Preises mit einer sehr guten und vor allem effizienten Leistung, die auch bei stĂ€rkeren AnsprĂŒchen und BedĂŒrfnissen sehr gut zur Geltung kommen kann.

Wichtig ist dann, dass der Akkubohrer aber mit dem passenden Zubehör gekauft wird, denn online finden sich auch einige Angebote, bei denen beispielsweise der Akku nicht mitintegriert ist. Dies erweist sich dann fĂŒr die direkte und spontane Anwendung natĂŒrlich als sehr schwierig und aufwendig. Die Funktionen und die Leistung lassen aber prinzipiell keine WĂŒnsche offen.

Einhell Akkuschrauber TC-CD 12 Li

Der Akkubohrer aus dem Hause Einhell ĂŒberzeugt vor allem mit seinem geringen Gewicht und den kompakten Abmessungen. Auf diese Art und Weise liegt das Modell gut in der Hand und eignet sich fĂŒr die spontane, einfache Anwendung besonders gut.

Der Akku ist direkt im GerĂ€t mitintegriert und erbringt hier dann bei Bedarf die gewĂŒnschte Leistung. Praktische Features und Funktionen rund das umfangreiche Gesamtkonzept des Akkubohrers gekonnt und effizient ab. So sorgt beispielsweise eine helle, integrierte Leuchte fĂŒr optimale Sicht auch in weniger hellen Umgebungen.

Makita DDF343Z

Wie funktioniert ein Akkubohrer im Test und Vergleich?Dieser Akkubohrer ĂŒberzeugt die Kunden mit einer breiten Auswahl an Funktionen und hochwertigen Features. Wer beispielsweise die Drehzahlen ohne Probleme und mit wenigen Handgriffen anpassen möchte, kann dies mit dem Modell aus dem Hause Makita ohne Probleme erledigen.

Dank hoher Leistung eignet sich der Bohrer fĂŒr unterschiedliche Umgebungen und Materialien, auch in Stein und hartes Holz bohrt das Modell mit der passenden Ausstattung ohne Probleme.

Und mit einem Preis von unter 100 Euro eignet sich das Modell auch fĂŒr den preisbewussten KĂ€ufer. Achtung: Bei einigen Angeboten handelt es sich nur um den Bohrer an sich, der notwendige Akku befindet sich nicht im Lieferumfang.

So werden Akkubohrer getestet?

Nach diesen Testkriterien werden Akkubohrer bei uns verglichenDer Akkubohrer ist beim AufhÀngen von Regalen, beim AufhÀngen von Bildern oder auch beim eigenstÀndigen Bau von Möbeln eine sehr gute Entscheidung.

Mit dem passenden Werkzeug gehen solche und viele weitere Arbeiten deutlich einfacher und leichter von der Hand und auch als unerfahrener Heimwerker kann der Anwender und Nutzer ohne Probleme mit einem solchen Produkt leicht umgehen. Sehr wichtig ist es dann aber, dass man auch wirklich diese guten Modelle und die passenden Akkubohrer findet.

Wie schwierig dieses Unternehmen sein kann, zeigt die extrem breite Auswahl an unterschiedlichen Modellen und Herstellern auf den Markt. FĂŒr den Akkubohrer gibt es schon lange nicht mehr nur wenige Produkte und Lösungen, sondern eine extrem breite Auswahl an Varianten. Aber natĂŒrlich sind leider nicht alle gut und nicht alle Modelle lohnen sich fĂŒr den Kauf.

Der Test bringt hier in diese Suche Klarheit. Mit der umfangreichen EinschĂ€tzung im Test ist es auch fĂŒr einen absoluten Laien mehr als einfach, einen wirklich guten Akkubohrer zu kaufen und zu finden.

HierfĂŒr nutzt der Test unter anderem eine umfangreiche Vorstellung der einzelnen Modelle mit allen Eigenschaften rund um Ausstattung, Features und Technik. Ebenfalls sehr wichtig ist nach dieser direkten Vorstellung und GegenĂŒberstellung der verschiedenen Techniken die Tatsache, dass der Anwender hier direkt eine Bewertung erhĂ€lt. Die Note ermöglicht es somit dann sofort und direkt, eine Unterscheidung zwischen den guten und den weniger guten Modellen zu erstellen.

Mögliche Test-Kriterien

Die Leistung

Diese Testkriterien sind in einem Akkubohrer Vergleich möglichLetzten Endes ist die Technik rund um den Akkubohrer heute so gut, dass eine hohe Leistung fĂŒr unterschiedliche Aufgaben und Bereiche durchaus auch zu finden sein sollte. Aber viele Modelle bieten keine wirklich gute Leistung im Vergleich und sehr schwierig werden dann einige Aufgaben, die erledigt und bewĂ€ltigt werden mĂŒssen.

Eine hohe Leistung kann aber gerade im Vergleich auch zu einer sehr guten Bewertung und Note beitragen, weswegen hier ganz genau hingeschaut wird.

Die Funktionen

Ein einfaches, schnelles Einspannen der notwendigen Bohrer, ein schnelles Verstellen der Drehzahl und mehr sind nur wenige Beispiele fĂŒr die wichtigen Funktionen, die nach Möglichkeit heute jeder Akkubohrer aus dem Vergleich fĂŒr den Anwender zur VerfĂŒgung stellen sollte.

Wenn diese und weitere Funktionen dann auch wirklich im Vergleich auffallen, macht dies einen sehr guten und praktischen Eindruck und im Test fließt dies auch in die endgĂŒltige Bewertung fĂŒr den Bohrer mit ein. Je mehr Funktionen dieser vorweisen und zeigen kann, desto besser fĂ€llt dann auch wieder einmal die jeweilige und wichtige Bewertung aus.

Das Handling

Folgende Eigenschaften sind in einem Akkubohrer Test wichtigEin geringes Gewicht sowie eine ergonomische Form sollte rein vom Prinzip her jeder Akkubohrer aus dem Vergleich im Test vorweisen können, um dann eine gute Bewertung zu erhalten. Das die RealitÀt dann aber doch schnell und klar eine andere ist, zeigt ein Blick eben in den Vergleich. Hier enttÀuschen viele Varianten gerade beim wichtigen Handling.

Das Problem ist dann aber ganz klar, dass die Anwendung lÀngst nicht so gut von der Hand geht, wie dies bei einem guten Akkubohrer der Fall sein sollte. In einem solchen Fall fÀllt die Anwendung dann sehr anstrengend und sehr aufwendig aus, was mit dem passenden Modell aus dem Vergleich aber eben nicht wirklich sein muss.

Die Ausdauer

Gerade bei einem Werkzeug mit Akku kommt es im Test und im Vergleich auf die Ausdauer an. Wenn die Ausdauer im Vergleich sehr gering ausfĂ€llt, dann macht auch die Arbeit nur eher weniger Spaß.

FĂŒr die gute Ausdauer im Test und Vergleich muss deshalb ein moderner Akku her. Nur auf diese Art und Weise lassen sich dann auch die eher umfangreichen und aufwendigen Arbeiten mit dem Akkubohrer aus dem Vergleich erledigen.

Worauf muss ich beim Kauf eines Akkubohrers sonst noch achten?

Nach diesen wichtigen Eigenschaften wird in einem Akkubohrer Test geprĂŒftBeim Kauf rund um einen Akkubohrer kommt es neben dem Vergleich verschiedener Techniken und Modelle vor allem darauf an, dass die Leistung stimmt.

Viele gĂŒnstige Modelle sehen zwar auf den ersten Blick gut aus, bei der Arbeit lĂ€sst die Leistung dann aber doch zu wĂŒnschen ĂŒbrig.

Besser ist es, wenn direkt vor dem Kauf im Test und in den Rezensionen geschaut wird, wie es um die Leistung bestellt ist und wie der Akkubohrer generell abschneidet. Somit findet dann jeder das beste Modell.

Vorstellung der fĂŒhrenden 10 Herstellern/Marken

  • Makita
  • Metabo
  • AGT
  • Matrix
  • Einhell
  • Black+Decker
  • Bosch
  • AEG
  • DeWALT
  • Festool
Dieser Hersteller wird den meisten ein Begriff sein. Dieser Hersteller bietet viele Elektrowerkzeuge her und ist sehr weit verbreitet. Die QualitÀt ist sehr gut und die Produkte bieten eine Langlebigkeit.
Auch dieser Hersteller ist fĂŒr seine Produkte bekannt. Die Produkttests fallen sehr gut aus und bieten Ihnen lange Spaß und Freude mit den Produkten.
Dieses Unternehmen bietet auch eine große Produktpalette an, diese sind sowohl in der Praxis ein guter Begleiter sowie preislich unschlagbar. Der Preise befinden sich im mittleren Segment und sind somit auch fĂŒr den kleinen Handwerker gut erwerbbar.
Dieser Hersteller bietet gĂŒnstige Produkte an, die QualitĂ€t leidet hierbei nicht. Die Produkte sind in den Tests weit oben und ein Kauf ist lohnenswert.
Dieses Unternehmen ist im Jahr 1964 gegrĂŒndet wurden, seither stellt dieser Hersteller eine große Produktpalette her. Diese Marke ist sehr bekannt und in den GeschĂ€ften weit verbreitet. Die QualitĂ€t ist gut und die Produkte werden stetig weiterentwickelt.
Dieses ist ein US-amerikanisches Unternehmen und wurde im Jahr 1843 gegrĂŒndet. Mit den Jahren hat sich dieser Hersteller weit oben an die Spitze gearbeitet. Die Marke ist weit verbreitet und fast in jedem Baumarkt sowie in anderen GeschĂ€ften erhĂ€ltlich.
Auch dieses Unternehmen hat es weit nach oben geschafft. Die Produkte sind mit einer guten QualitÀt verarbeitet wurden. Aber nicht nur die Produkte sind gut, sondern auch das PreisleitungsverhÀltnis ist sehr gut.
Dieser Hersteller ist wie die anderen beschriebenen Hersteller sehr bekannt. Die QualitĂ€t hat sich seit den Jahren her gut bewĂ€hrt und macht einen Kauf ohne große Bedenken möglich.
Auch dieses Unternehmen hat US-amerikanische Wurzeln, mit der Zeit wurden immer mehrere Produkte exportiert. Die QualitÀt sowie das PreisleistungsverhÀltnis sind sehr gut.
Dieses Unternehmen stellt Produkte wie Elektro- und Druckluftwerkzeuge her. Dieses Unternehmen wurde im Jahr 1925 gegrĂŒndet.

Internet vs. Fachhandel: wo kaufe ich meinen Akkubohrer am Besten?

Es ist definitiv eine sehr gute Entscheidung, wenn der neue Akkubohrer aus dem Vergleich direkt online bestellt wird. Dies spart viel Geld und vor allem aber auch noch sehr viel Zeit, denn der Kauf lÀsst sich mit wenigen Klicks direkt online abwickeln.

Dank direkter Lieferung bis nach Hause und einer breiten Auswahl sind es viele Vorteile, die fĂŒr den Kauf ĂŒber das Internet sprechen und zu ĂŒberzeugen wissen.

Diese Vor- und Nachteile schildern Kundenrezensionen

Hier findet der Anwender nun eine breite Auswahl an Vorteilen und Nachteilen, die aus echten Rezensionen und aus dem Vergleich und Test von Kunden stammen.

Vorteile

  • Hohe Leistung: Die hohe Leistung eignet sich bestens fĂŒr unterschiedliche Arbeiten und Aufgaben mit dem Akkubohrer aus dem Vergleich und Test.
  • Geringes Gewicht: Dank geringem Gewicht eignet sich der Akkubohrer aus dem Vergleich auch fĂŒr lange Arbeiten.
  • Hohe Ergonomie: Im Vergleich fĂ€llt die Ergonomie fĂŒr das Modell aus dem Test sehr gut aus.
  • Zahlreiche Funktionen: Das Modell bietet im Vergleich beste und viele Funktionen.
  • Einfache Bedienung: Die Bedienung ist im Vergleich zu anderen Produkten sehr einfach und ĂŒberzeugt auch im Test.
  • Leicht zu transportieren: Im Vergleich und Test ist das Modell angenehm leicht zu transportieren.
  • GĂŒnstiger Preis: Der Akkubohrer aus dem Test fĂ€llt im Vergleich mit einem gĂŒnstigen Preis auf.
  • Lange Haltbarkeit: Die Haltbarkeit fĂ€llt im Vergleich und Test sehr lange auf.
  • Viel passendes Zubehör: Das beste und passende Zubehör ĂŒberzeugt sowohl im Test wie auch im Vergleich.
  • Sehr leise: Bei der Arbeit ist der Akkubohrer aus dem Vergleich und im Test sehr leise.

Nachteile

  • Geringe Leistung: Die Leistung fĂ€llt im Vergleich sehr gering aus.
  • Hohes Gewicht: Das hohe Gewicht fĂ€llt im Vergleich natĂŒrlich auch sofort auf.
  • Geringe Ergonomie: Die geringe Ergonomie macht sich im Vergleich klar bemerkbar.
  • Geringe Funktionen: Der Akkubohrer bietet im Vergleich nur wenige Funktionen.
  • Komplizierte Bedienung: Die Bedienung gestaltet sich im Vergleich sehr schwierig.
  • Schwierig zu transportieren: Der Transport ist im Vergleich ebenfalls sehr aufwendig.
  • Hoher Preis: Der hohe Preis begeistert im Vergleich nicht wirklich.
  • Wenig Haltbarkeit: Im Vergleich zu anderen Produkten fĂ€llt die Haltbarkeit eher gering aus.
  • Wenig passendes Zubehör: FĂŒr den Akkubohrer gibt es im Vergleich nur wenig passendes Zubehör.
  • Sehr laut: Der Bohrer ist im Vergleich sehr laut.

Wissenswertes & Ratgeber

Zahlen, Daten, Fakten rund um die Akkubohrer

Alles wissenswerte aus einem Akkubohrer TestSelbermachen ist in. Immer mehr Menschen werden in den eigenen vier WĂ€nden handwerklich aktiv und erledigen hier dann viele anfallende Aufgaben und TĂ€tigkeiten. Wichtig ist hierfĂŒr aber natĂŒrlich das passende und umfangreiche Zubehör bzw. Werkzeug.

Ein echter Alleskönner ist hier dann der Akkubohrer aus dem Vergleich, der genau deshalb auch in vielen Bereichen und in vielen Umgebungen nicht fehlen sollte.

Die Preisspanne und Auswahl fallen erfahrungsgemĂ€ĂŸ sehr breit aus und halten deshalb fĂŒr jeden Anwender und fĂŒr jeden Kunden die passende Lösung bereit. Von sehr gĂŒnstig mit Preisen unter 50 Euro bis hin zur hochwertigen Variante mit einem Preis von mehreren hundert Euro findet sich bei den Shops, Marken und Herstellern beinahe alles, was das Herz letzten Endes begehrt.

10 Tipps zur Pflege

Tipp 1

Tipp 1

Die GerÀte sollten nach Gebrauch sauber gemacht und vom Staub befreit werden.

Tipp 2

Tipp 2

Nach Gebrauch die GerÀte wieder ordentlich verpacken und nicht lose rumliegenlassen.

Tipp 3

Tipp 3

Auf den ordnungsgemĂ€ĂŸen Gebrauch achten

Tipp 4

Tipp 4

Das richtige, zugehörige Zubehör verwenden.

Tipp 5

Tipp 5

Auf den geeigneten Einsatzort achten.

Tipp 6

Tipp 6

Beim Kauf auf die QualitĂ€t achten, man sollte nicht nur auf den gĂŒnstigsten sowie teuersten preis achten.

Tipp 7

Tipp 7

Um das Material zu schĂŒtzen kann es mit geeigneten Mitteln eingesprĂŒht beziehungsweise aufgetragen werden.

Tipp 8

Tipp 8

Sollte doch mal Rost an den GerÀten bemerkt werden, sollte sofort gehandelt werden.

Tipp 9

Tipp 9

Falls das GerĂ€t mal nicht so funktionieren sollte wie es sein sollte, sollte es sofort an einen kompetenten Fachmann ĂŒbergeben werden

Tipp 10

Tipp 10

Die Garantie an sich sowie die Garantiescheine, sollten sorgfÀltig beachtet werden, bis diese erlischt.

NĂŒtzliches Zubehör

Das beste Zubehör fĂŒr Akkubohrer im TestFĂŒr die Anwendung nach dem Kauf kommt es beim Akkubohrer aus dem Vergleich auch auf eine breite Auswahl und die richtige Nutzung des passenden Zubehörs an. Vor allem die Nutzung hochwertiger Bohrer kann bei jeder Anwendung und Nutzung den deutlichen Unterschied machen.

Gerade bei Stein oder auch bei sehr hartem Holz geraten einfache und gĂŒnstige Bohrer schnell an die Grenzen der eigenen Möglichkeiten, wĂ€hrend mit hochwertigen und stabilen Bohrern das Arbeiten deutlich leichter von der Hand geht.

In einem solchen Fall lohnt sich dann auch der Aufpreis, denn gerade die guten Bohrer sind natĂŒrlich nicht direkt geschenkt.

Ebenfalls sehr praktisch kann gerade bei der ausdauernden und umfangreichen Verwendung in den eigenen vier WÀnden ein zusÀtzlicher Akku sein. Somit ist dann ein einfaches und schnelles Weiterarbeiten möglich, wenn der erste Akku dann doch einmal keine Leistung mehr bieten kann.

Stiftung Warentest Akkubohrer Test: Die Ergebnisse

Die Ergebnisse von Stiftung Warentest zum Thema Akkubohrer im ÜberblickMit den Akkuschraubern hat sich die Stiftung Warentest eine sehr beliebte und sehr breite Produktgruppe ausgesucht, die zumindest zu einem sehr großen Teil auch mit dem Akkubohrer zusammengehört.

Entsprechend lassen sich viele der Informationen und Fakten auch direkt aus diesem Test nehmen, wenn man sich vor dem Kauf des Werkzeuges noch einmal umfangreich informieren und auf den neusten Stand fĂŒr eine erfolgreiche Entscheidung bringen möchte.

Allerdings lassen auch die Ergebnisse im Test der Stiftung Warentest fĂŒr die Hersteller und Unternehmen rund um Akkuschrauber und Akkubohrer aus dem Vergleich noch deutlich Luft nach oben.

Die PrĂŒfergebnisse von Stiftung Warentest zum Thema AkkubohrerTatsĂ€chlich ist hier nur jedes zweite Modell mit einer guten Bewertung versehen, die anderen Resultate fallen alle eher durchwachsen aus. Umso wichtiger ist also noch einmal die Tatsache, dass man sich vor dem Kauf ganz genau informiert.

Die HĂ€lfte mit der weniger guten Leistung lĂ€sst sich auf diese Art und Weise dann ohne Probleme ausklammern und als Kunde hat der Anwender die Möglichkeit, sich fĂŒr die wirklich guten Produkte zu entscheiden.

Viele der Produkte und Lösungen aus dem Test der Stiftung Warentest gibt es auch heute noch weiterhin ohne EinschrÀnkungen zu kaufen. Wer also hier einen guten Vertreter dann gefunden hat, kann diesen auf Wunsch mit sehr wenig Aufwand und wenigen Klicks kaufen,

FAQ

Wann lohnt sich der Kauf rund um den Akkubohrer aus dem Vergleich?

Alle Fakten aus einem Akkubohrer Test und VergleichWer viel in den eigenen vier WĂ€nden mit Werkzeug hantiert, sollte einen guten Akkubohrer aus dem Test unbedingt kaufen.

Wie teuer ist ein wirklich guter Akkubohrer aus dem Vergleich?

Preise ab etwa 200 Euro sind fĂŒr einen guten und modernen Akkubohrer aus dem Vergleich durchaus realistisch und sollten auch einberechnet werden.

Welche Marken bieten den Akkubohrer im Test besonders an?

Hersteller wie Bosch oder Makita gehören auch beim Akkubohrer aus dem Test zu den festen GrĂ¶ĂŸen und besonders bekannten Herstellern.

Worauf kommt es beim Kauf eines Bohrers aus dem Test an?

Die maximale Leistung, eine einfache Bedienung sowie umfangreiche Möglichkeiten sollten beim Kauf des neuen Akkubohrers definitiv im Vordergrund stehen.

Welche Modelle sind im Test die besten?

Das Testfazit zu den besten Produkten aus der Kategorie AkkubohrerDies Àndert sich aufgrund der deutlichen Unterschiede und der stÀndig neuen Modelle leider immer wieder. Ein Blick in den Test bringt aber schnell Klarheit.

Wie gestaltet sich die Anwendung der Akkubohrer aus dem Vergleich?

Die Anwendung der Akkubohrer aus dem Vergleich ist sehr einfach und auch fĂŒr Laien mehr als einfach zu erledigen. Umfangreiche Eingewöhnungen sind meist nicht notwendig.

Welches Zubehör spielt fĂŒr den Erfolg der Anwendung der Modelle aus dem Vergleich eine Rolle?

Die passenden und hochwertigen Bohrer sind fĂŒr den Akkubohrer aus dem Vergleich natĂŒrlich besonders wichtig, damit dieser auch einwandfrei funktionieren kann.

Wie lĂ€sst sich der verbaute Akku möglichst effizient fĂŒr den Bohrer verwenden?

Wie langlebig ist ein Akkubohrer Testsieger im DauereinsatzDer Akku sollte möglichst geschont werden und regelmĂ€ĂŸig geladen werden. Bei Nicht-Verwendung sollte der Anwender den Akku zudem entnehmen und separat lagern.

Wo kommt der Akkubohrer aus dem Test an seine Grenzen?

Bei sehr hartem und widerstandsfÀhigem Gestein kann auch der beste Akkubohrer schnell an seine eigenen Grenzen kommen.

Wie gut sind die gĂŒnstigen und eher einfachen Akkubohrer aus dem Vergleich eigentlich?

FĂŒr den ersten und einfachen Einsatz sind die gĂŒnstigen Modelle sicherlich eine Möglichkeit, bei ausgiebiger Anwendung empfiehlt sich aber die Investition in eine hochwertige Technik.

WeiterfĂŒhrende Links und Quellen

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (461 Bewertungen. Durchschnitt: 4,70 von 5)
Loading...