RTL.de
TV
GZSZ
Dschungelcamp
Der Bachel
DSDS
Now
Themen und Personen

Steckbrief

Jürgen Klopp Action Images via Reuters
  • Name:
    Jürgen Klopp
  • Beruf:
    Fußballtrainer
  • Geboren am:
    16. Juni 1967
  • Geburtsort:
    Stuttgart
  • Größe:
    193 cm
  • Sternzeichen:
    Zwillinge
Jürgen Klopp ist ein deutscher Fußballtrainer. Bei RTL bekommen Sie alle Infos zum Coach des FC Liverpool.

Jürgen Klopp (Spitzname: 'Kloppo'), geboren am 16. Juni 1967 in Stuttgart, ist ein deutscher Fußballtrainer. Nach Engagements beim FSV Mainz 05 und Borussia Dortmund ist Jürgen Klopp seit Oktober 2015 Trainer des FC Liverpool. In seiner Karriere gewann er bislang zweimal die Deutsche Meisterschaft (2011 und 2012), einmal den DFB-Pokal (2012) und mit Liverpool die Champions League (2019).

Während Jürgen Klopp als Trainer im europäischen Spitzenfußball nicht wegzudenken ist, kam er als Spieler nicht über die 2. Bundesliga hinaus. Nach illustren Stationen wie dem 1. FC Pforzheim oder Viktoria Sindlingen unterschrieb er im Jahr 1990 beim FSV Mainz 05, für die er fortan elf Jahre lang gegen den Ball trat und dabei 325 Zweitligaspiele bestritt (52 Treffer) – bis heute ist Jürgen Klopp damit Rekordspieler des FSV Mainz in der 2. Bundesliga.

Seine Trainerkarriere begann am 28. Februar 2001: Nachdem er drei Tage zuvor noch als Spieler auf dem Platz gestanden hatte, wechselte Jürgen Klopp beim FSV Mainz 05 auf die Trainerbank. Ohne Trainerschein, aber mit einem Sportstudium, das er 1995 an der Johann Wolfgang Goethe-Universität abgeschlossen hatte, holte er sechs Siege aus den ersten sieben Partien und wurde nach Saisonende zum neuen Cheftrainer ernannt. Den FSV Mainz führte Jürgen Klopp nach zwei um Haaresbreite verfehlten Aufstiegen im dritten Anlauf (Saison 2003/2004) in die 1. Bundesliga und zwei Jahre später dank der Fair-Play-Wertung sogar ins internationale Geschäft.

2006/2007 konnte Jürgen Klopp den Abstieg des FSV Mainz nicht verhindern und nachdem der Wiederaufstieg erneut denkbar knapp verpasst wurde, verließ Jürgen Klopp den Verein und wechselte zu Borussia Dortmund. Den Abstiegskandidaten formte er in der Folge zu einem Spitzenverein im deutschen Vereinsfußball. Höhepunkte der Ära von Jürgen Klopp bei Borussia Dortmund sind die Deutsche Meisterschaft 2010/2011 sowie das Double aus Meisterschaft und DFB-Pokal 2011/2012. In der Saison 2012/2013 unterlag Jürgen Klopp mit Borussia Dortmund gegen Bayern München im ersten deutschen Champions-League-Finale der Geschichte mit 1:2.

Nach einer schwachen Hinrunde in der Saison 2014/2015, in der der BVB zeitweise auf dem letzten Tabellenplatz rangierte, verkündete Jürgen Klopp seinen Rücktritt zum Saisonende.

Am 8. Oktober 2015 unterschrieb Jürgen Klopp beim FC Liverpool aus der englischen Premier League. Mit dem Club von der Anfield Road stand er seither in vier Finals, von denen er drei mit 1:3 verlor: Im Ligapokal gegen Manchester City (nach Elfmeterschießen, 2015/2016), in der Europa League gegen den FC Sevilla (2015/2016) und in der Champions League gegen Real Madrid (2017/2018). Seinen ersten Finalsieg mit den 'Reds' gelang ihm im Champions-League-Finale 2019 mit dem 2:0 gegen Tottenham Hotspur.

Jürgen Klopp ist seit 2005 mit der Kinderbuchautorin Ulla Sandrock verheiratet. Aus seiner ersten Ehe hat er Sohn Marc (* 1988), der lange Zeit in der Jugend von Borussia Dortmund spielte. Alle Infos & News zu Jürgen Klopp erfahren Sie hier bei RTL.de.