RTL.de
TV
GZSZ
Dschungelcamp
Der Bachel
DSDS
Now
Themen und Personen

Steckbrief

Cem Özdemir
  • Name:
    Cem Özdemir
  • Beruf:
    Politiker
  • Geboren am:
    21. Dezember 1965
  • Geburtsort:
    Bad Urach
  • Sternzeichen:
    Schütze
  • picture alliance / dpa
Der deutsche Politiker Cem Özdemir war von November 2008 bis Januar 2018 einer der Bundesvorsitzenden der Partei Bündnis 90/Die Grünen.

Cem Özdemir, geboren am 21. Dezember 1965 in Urach, ist ein deutscher Politiker. Er ist Mitglied des Deutschen Bundestags und war von November 2008 bis Januar 2018 Bundesvorsitzender der Partei Bündnis 90/Die Grünen, zunächst zusammen mit Claudia Roth und ab 2013 zusammen mit Simone Peter. Bei der Bundestagswahl 2017 trat Cem Özdemir gemeinsam mit Katring Göring-Eckardt als Spitzenkandidatenduo für seine Partei an.

Seine Eltern kamen Anfang der 1960er Jahre als Gastarbeiter nach Deutschland und lernten sich in Baden-Württemberg kennen. Cem Özdemir wuchs als Einzelkind in Bad Urach auf und machte bis 1987 eine Ausbildung zum Erzieher. Nach dem Erwerb der Fachhochschulreife studierte er an der Evangelischen Fachhochschule für Sozialwesen Reutlingen und schloss 1994 als Diplom-Sozialpädagoge dort ab. Neben seinem Studium arbeitete Cem Özdemir als Erzieher und freier Journalist.

1981 trat er der Partei Bündnis 90/Die Grünen bei, da ihm die Themen Ökologie und Nachhaltigkeit seit seiner Jugend wichtig sind. Ebenso machte Cem Özdemir den Punkt „Migration in Deutschland“ immer wieder zu einem seiner politischen Hauptthemen. Der Schwabe mit türkischer Herkunft schrieb darüber zwei Bücher: „Currywurst und Döner – Integration in Deutschland“ sowie „Ich bin ein Inländer“. 1994 wurde Cem Özdemir in den deutschen Bundestag gewählt – zusammen mit Leyla Onur war er der erste Bundestagsabgeordnete türkischer Herkunft.

Cem Özdemir bekam mehrere Auszeichnungen für sein Engagement für Migration, vorurteilsfreies Zusammenleben und Verständigungen der Kulturen. Unter anderem erhielt er die Theodor-Heuss-Medaille von der gleichnamigen Stiftung, den Civis Media-Preis und die Ehrendoktorwürde von der türkischen Universität Tunceli.

Cem Özdemir ist mit der Journalistin Pia Maria Castro verheiratet und hat zwei Kinder. Seit seiner Jugend ist der Vegetarier Unterstützer des „Veggieday“.