Ohne Hungern langsam und gesund Gewicht verlieren

Einfaches Abnehmen mit der Minus-500-Formel

© Getty Images/iStockphoto, Jacob Wackerhausen

9. September 2019 - 17:50 Uhr

Kein Heißhunger und trotzdem Abnehmen

Wer abnehmen will, aber nicht unbedingt radikal auf alle Leckereien verzichten mag, hat nicht die große Auswahl bei den Diäten, die auf Salat und mageres Essen setzen. Mit der einfachen Minus-500-Formel soll auch das Lieblingsessen immer noch erlaubt sein.

Abnehmen ohne Jojo-Effekt

Ab einem Body-Max-Index von 30 gelten Menschen als übergewichtig. Wer abnehmen will, sollte dies aber nicht durch eine Crash-Diät erzwingen. Schnell an Gewicht zu verlieren, ist nie ratsam, das weiß auch unsere Ernährungsexpertin. "Um effektiv abzunehmen, empfehle ich kalorienfrei zu trinken, drei Mahlzeiten am Tag zu essen, keine Zwischenmahlzeiten", rät uns Ökotrophologin Heike Lemberger. Dazu sollten die Fette und Kohlenhydrate reduziert werden und schon purzeln die Pfunde auf die gesunde Art und ohne den unbeliebten Jo-Jo-Effekt.

Die Ernährung sollte allerdings langsam und langfristig umgestellt werden - schon das Einsparen von 500 Kalorien am Tag soll dabei helfen - mit der Hilfe einer kleinen Formel.

Im Video: Komischer Diät-Trend - die Rich-Diät, ob die wirklich funktioniert?

Die Diät-Formel: Körpergewicht x 30 - 500

Die Minus-500-Formel verrät, wie viel Kalorien Sie am Tag dann noch zu sich nehmen sollten:

  • Multiplizieren Sie ihr Körpergewicht in Kilogramm mit 30 (Kilokalorien), von diesem Ergebnis ziehen Sie 500 (Kilokalorien) ab.

Als Beispiel: Eine Frau mit 65 Kilo darf dadurch noch 1450 Kalorien am Tag essen, um gesund abzunehmen.

Der schnelle Erfolg ist dadurch nicht gesichert, aber nach einigen Wochen werden Sie sehen, dass die Jeans schon viel besser passen werden. Und das sogar ganz ohne Hungern.

Die größten Fehler, die Sie beim Abnehmen machen können, haben wir hier aufgelistet.