In Zusammenarbeit mitExpertenTesten.de
TÜV-zertifizierte Vergleichs- und Testverfahren nach ISO 9001
Zurück zur Vergleichstabelle

Für wen eignet sich die Bodyguard weich?

Glück ist, gut und erholsam zu schlafen. Deshalb hat die Marke Bett1 eine Matratze für eine optimale Nachtruhe entwickelt, die BODYGUARD® weich. Wir zeigen Ihnen, für wen die Matratze am besten geeignet ist und wie sie einen erholsamen Schlaf unterstützen kann.

Die weiche BODYGUARD®: Eine Matratze die extra für Weichschläfer entwickelt wurde

Für wen eignet sich die weiche BODYGUARD Matratze am besten?Die Marke Bett 1 versucht nicht nur bei ihren Matratzen immer die beste Qualität mit fairen Preisen zu verbinden, sondern auch Matratzen zu entwickeln, die sich an kleinere Gruppe richten. Denn meist sind Matratzen an die breite Masse angepasst, oder es gibt Modelle, die sich an größere Gruppen richten, wie beispielsweise Matratzen für Seitenschläfer oder Matratzen mit hohem Härtegrad. Die meisten Menschen wünschen sich eher eine feste Matratze. Dennoch hat Bett 1 mit der wichen BODYGUARD® eine Matratze entwickelt, die sich speziell für Weichschläfer eignet. Die Matratze verspricht einen weichen und dennoch unterstützenden Liegekomfort. Dies erreicht die BODYGUARD® durch die integrierten unterschiedlichen Ergonomie­module und den hoch-elastischen QXSchaum®.

Der Schaum im Kern der Matratze passt sich jeder Liegeposition an und sorgt durch seine Elastizität für das besonders weiche Liegegefühl des Nutzers. Wenn die Matratze Ihnen dennoch zu weich sein sollte, kann sie einfach auf die festere Seite gewendet werden, denn die BODYGUARD® verfügt über zwei Härtegrade, die beide im weichen Bereich liegen und die die Matratze noch individueller in ihrer Nutzung macht. Dies haben auch viele Testerinnen und Tester, Kundinnen und Kunden erkannt. Die Matratze schneidet seit Jahren mit Bestnoten ab.

Besonders zu erwähnen sind die beidseitigen Ergonomiemodule der BODYGUARD®. Sie stützen beim Liegen optimal die jeweilige Körperpartie ab und gewährleisten dadurch einen weichen und dennoch unterstützten Schlaf. Bei den Modulen handelt es sich um die Regionen Kopf, Nacken, Schulter Lordose, Becken, Oberschenkel, Unterschenkel und Füße.

Für ein angenehmes Schlafklima wird die Matratze mit dem atmungsaktiven Funktionsbezug HyBreeze ausgestattet, der leicht zu waschen ist, einfach über die Matratze gezogen und mit einem Reißverschluss verschlossen werden kann.

Wenn Sie gerne weich – oder sogar besonders weich – liegen möchten, ist diese Matratze genau für ihre Bedürfnisse zugeschnitten. Wenn Sie sich noch nicht sicher sind, ob es die richtige Matratze für Sie ist, können Sie diese bis zu 100 Nächte lang probehalber nutzen, und bekommen bei Nichtgefallen den kompletten Kaufpreis rückerstattet.Der Hersteller bett1 ist sich seiner Sache aber ziemlich sicher. Das zeigt nicht nur das Probeliege-Angebot, sondern auch die 10 Jahre Garantie, die er auf die Haltbarkeit und den Kern der Matratze einräumt.

Die wichtigsten Punkte in der Zusammenfassung:

  • Zwei Liegehärten in einer Matratze, einfach zu wenden. Eine Seite mit sehr weichen Liegegrad, die andere Seite mit etwas festerem
  • Zehn Jahre Garantie vom Hersteller auf die Haltbarkeit und den Kern
  • Umfassender Service und Beratung mit einer kostenlosen Lieferung bis an die Haustür
  • Geeignet für diverse Körpertypen
  • Probeschlafen ist 100 Nächte lang möglich: Geld-zurück-Garantie
  • Unterschiedliche Ergonomiemodule für eine optimale Unterstützung der Schlafposition

Bett 1 BODYGUARD® – die weiche Matratze: Erfahrungen von Nutzern

Die BODYGUARD® weich aus dem Hause Bett 1 gehört zu den meist verkauften Matratzen in Deutschland. Dies spricht für die Qualität der Matratze, und auch für den hervorragenden Service des Unternehmens.

Preis-Leistungsverhältnis

Erfahrungen von Nutzern mit der weichen BODYGUARD Matratze im TestDer faire Preis für die BODYGUARD® weich begeistert. Die Matratze ist kostengünstig, und daher auch für die meisten Haushalte erschwinglich.

Service

Neben der Matratze selbst ist auch der Service von Bett1 hervorragend. Die Beraterinnen und Berater sind kompetent, und die Lieferung direkt vor die Tür erspart vielen Käufern Umstände.

Handhabung

Die zwei unterschiedlichen Härtegrade sind eine praktische Sache. Wobei die Wendefunktion nicht zu oft verwendet wird. Meist entscheiden sich Kundinnen und Kunden nach der Testphase für eine Seite – und diese bleibt dann die Hauptseite.

Liegekomfort

Der Liegekomfort ist natürlich einer der wichtigsten Punkte. Bei der BODYGUARD® sind wir von ihrem Liegekomfort absolut überzeugt. Verifizierte Kundinnen und Kunden berichten nahezu ausschließlich positiv über den Liegekomfort der Matratze.

Schlafen

Die BODYGUARD® sorgt für einen erholsamen Schlaf. Jeder, der es liebt, weich zu liegen, wird mit dieser Matratze das Gefühl haben, auf einer Wolke zu schlafen.

Bewertung nach Langzeitgebrauch

Einige verifizierte Bewertungen sind nach Ablauf der 100 Nächte Frist erstellt worden und berichten auch nach dieser Zeit von hoher Qualität und einem erholsamen Schlaf. Die Matratze bleibt form-echt und es bilden sich keine Liegemulden.

Bett1: Die BODYGUARD® weich TESTERGEBNISSE

Da die weiche Bodyguard zu den meistverkauften Matratzen in Deutschland zählt, ist es nicht verwunderlich, dass es diverse Tests und Vergleiche zu der Matratze von Bett1 gibt. Eine renommierte Verbraucherorganisation hat die BODYGUARD® weich sowie andere Modelle von Bett1 bereits mehrmals getestet. Wir haben die Ergebnisse der letzten Tests für Sie zusammengefasst.

Bei einem Test der bekannten Organisation wurden insgesamt 18 Matratzen getestet, und die BODYGUARD® weich von Bett1 konnte dabei mit einer Note von 2,3 den vierten Platz erreichen.

Test-Kriterien:

Wichtige Test-Kriterien für die weiche BODYGUARD MatratzeLiegeeigenschaften: Die Liegeeigenschaft hat den größten Stellenwert innerhalb des Tests und zählt mit 40 Prozent zur Gesamtbewertung. Hier konnte die BODYGUARD® weich mit einer Note von 2,4 eine Bewertung von „gut“ erhalten. Die Bewertung kommt in erster Linie durch den Vergleich mit anderen Matratzen zustande. Dabei wurde der Härtegrad verglichen und auch Probe gelegen.

Haltbarkeit: Für diesen Punkt wird das Material der Matratze geprüft und mithilfe von Gewichten eine langfristige Nutzung simuliert. Der Haltbarkeit wurde für den Test 25 Prozent der Gesamtnote zugeschrieben. Die BODYGUARD® konnte mit einer Note von 2,4 ein „gut“ mit der Wertung 1,8 bekommen.

Bezug: Die Wertung des Bezugs zählt mit 10 Prozent zur Gesamtnote hinzu. Beim Bezug kann die weiche BODYGUARD® mit dem besonders atmungsaktiven HyBreeze weitere Punkte sammeln, und erhält daher eine Bewertung von „gut“ mit der Note 1,6. Der Bezug kann einfach gewechselt und in der Waschmaschine bei 60 Grad gereinigt werden.

Gesundheit und Umwelt: Dieser Punkt wurde ebenfalls mit 10 Prozent gewichtet. Hier hat die Matratze eine Bewertung von 1,9, und damit ein „gut“ erhalten. Denn die verwendeten Materialien sind schonend für die Umwelt und lösen keine Allergien aus.

Handhabung: Die Handhabe macht 5 Prozent der Bewertung aus. Da es sich bei der BODYGUARD® weich um eine Matratze mit zwei Härtegraden und Wendefunktion handelt, ist die Handhabung ebenfalls ein wichtiger Punkt.
Hierbei wurde überprüft, wie leicht sich die Matratze wenden lässt, wie gut abnehmbar die Bezüge sind und welcher Aufwand für die Reinigung betrieben werden muss. Die Matratze konnte hier ein „gut“ mit der Note 2,0 erhalten .

Deklaration und Werbung: Interessanterweise wird bei der Organisation für Verbraucherinnen und Verbraucher auch die Deklaration und die Werbung der Matratze bewertet. Dies zählt sogar mit 10 Prozent zur Gesamtnote – und hier die BODYGUARD® mit „befriedigend“ und einer Punktzahl von 2,8 ein einziges Mal eine schlechtere Bewertung erhalten.

Neben diesen Punkten hat das Institut noch weitere Tests wie etwa den Pilling-Test durchgeführt. Dieser bewertet, wie schnell sich durch das Liegen und das Waschen des Bezuges sichtbare Knötchen auf der Matratze bilden. Hier wurde die weiche BODYGUARD® sogar Testsieger.

Natürlich ebenfalls erwähnenswert ist der unschlagbare Preis. Das getestete 90 x 200 cm Modell kostet regulär 199 Euro. Minuspunkte gab es hingegen dafür, dass die Matratze nur für Personen mit einem Körpergewicht unter 75 kg ausgelegt ist.

DIE MARKE: Bett1

Die Geschichte des Unternehmens

Die Geschichte über die weiche Matratze von der Marke Bett1 BODYGUARDBett1 ist ein im Jahr 2004 gegründetes, deutsches Unternehmen. Firmengründer und Geschäftsführer ist Adam Szpyt. Bett1 hat sich auf die Entwicklung von Matratzen spezialisiert und hatte schon nach kurzer Zeit am Markt einige Erfolgsmodelle im Sortiment. Bett1 legt großen Wert auf Qualität und kurze Lieferwege. Der hoch elastische und langlebige QXSchaum® wird – ebenso wie die Funktionsbezüge HyBreeze® – in Deutschland hergestellt.

Die Unternehmensphilosophie

Bett1 möchte hochwertige Matratzen zu fairen Preisen verkaufen. Die Marke beschreibt sich selbst mit den Worten: Wir sind Matratze. Die Erfolgsmodelle der Marke gehören zu den meist verkauften Matratzen in Deutschland, einige davon wurden bereits über drei Millionen mal verkauft.

Was Kundinnen und Kunden an Bett1 besonders schätzen

Die meisten Kunden schätzen das faire Preis-Leistungsverhältnis sowie die einzigartigen Modelle der Marke. Es finden sich bei Bett1 Matratzen, die auch für kleinere Zielgruppen ideal sind; und dies für einen erschwinglichen Preis von unter 200 Euro. Alle Matratzen können bis zu 100 Nächte lang getestet werden, die Lieferung erfolgt bis zur Haustür.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (54 Bewertungen. Durchschnitt: 4,71 von 5)
Loading...