RTL.de
TV
GZSZ
Dschungelcamp
Der Bachel
DSDS
Now
Themen und Personen

Nations League

Die UEFA Nations League ist ein Wettbewerb für europäische Nationalmannschaften. Er findet in Jahren ohne Welt- oder Europameisterschaft statt.

Die UEFA Nations League

Im März 2014 beschloss der europäische Fußballverband UEFA die Einführung eines neuen Turniers für Nationalmannschaften: die UEFA Nations League. Als Grund gab sie an, dass die Freundschaftsspiele, die die Teams neben Qualifikationen für Welt- und Europameisterschaften austragen, nicht sonderlich attraktiv sind. Stattdessen sollen sich die Mannschaften in Wettbewerbspartien mit gleichstarken Gegnern messen. Die Nations League findet in den ungeraden Jahren zwischen Welt- und Europameisterschaften statt.

Der Modus der UEFA Nations League

An der Nations League nehmen alle 55 Mitgliedsländer der UEFA teil. Sie wurden vor der ersten Auflage des Turniers in die vier Ligen A, B, C und D aufgeteilt. Die Basis für diese Aufteilung bildete der UEFA-Koeffizient. Die zwölf besten Teams dieser Rangliste wurden Liga A zugeordnet, die nächsten zwölf Liga B, die nächsten 15 Liga C, und die übrigen 16 Mannschaften wurden Teil von Liga D. Jede Liga ist zudem in vier Gruppen gegliedert, so dass in jeder Gruppe drei oder vier Teams vertreten sind. Diese spielen in Hin- und Rückspielen gegeneinander, daraus ergeben sich die Abschlusstabellen der insgesamt 16 Gruppen. Auf die Gruppenphase folgt die Endrunde der Nations League, für die sich die Sieger der vier Gruppen von Liga A qualifizieren. Sie machen in zwei Halbfinals und einem Endspiel den Sieger der UEFA Nations League unter sich aus.

Zweite Chance über die Nations League

Darüber hinaus bekommen einige Teams, die sich nicht über die Qualifikation einen Platz in der auf die Nations League folgenden Europa- oder Weltmeisterschaft sichern konnten, die Chance, dies über die Nations League zu tun. Die besten vier Mannschaften jeder Liga nehmen an einem Play-off um die EM- oder WM-Qualifikation teil. Das Play-off findet wenige Monate vor dem jeweiligen Turnier statt.

Die erste Nations League 2018/2019

Bei der ersten Auflage der Nations League, die am 6. September 2018 begann, startete Deutschland in Liga A. Allerdings erreichte die DFB-Elf nur den letzten Platz in ihrer Gruppe, in der sie es mit den Niederlanden und Frankreich zu tun hatte. Die Niederländer zogen als Gruppensieger ebenso ins Final-Four-Turnier ein wie die Schweiz, Portugal und England. Im Halbfinale besiegte Portugal die Schweiz und die Niederlande England. Im Endspiel krönten sich die Portugiesen schließlich mit einem 1:0 gegen die Niederländer zum ersten Sieger der Nations League.