RTL.de
TV
GZSZ
Dschungelcamp
Der Bachel
DSDS
Now
Themen und Personen

Lufthansa

Die Lufthansa ist eine deutsche Fluggesellschaft und das größte Luftverkehrsunternehmen Europas.

Lufthansa picture alliance / dpa

Die Deutsche Lufthansa AG wurde 1962 gegründet und ist eine der größten Fluggesellschaften weltweit.

Das Unternehmen war bis zum Jahr 1962 zu fast 100 Prozent in staatlicher Hand und wurde erst 1997 vollständig privatisiert. Die Fluglinien Eurowings, Swiss, Austrian Airlines und Brussel Airlines gehören ebenfalls dem Konzern an. Das Hauptgeschäft der Fluggesellschaft ist neben den Bereichen Logistik, Technik, Catering und IT-Services die Passagierbeförderung mit etwa 75 Prozent des Jahresumsatzes. 2018 beförderte der Konzern so mehr als 142 Millionen Passagiere. Die Lufthansa fliegt von ihrem interkontinentalen Drehkreuz in Frankfurt am Main insgesamt 157 Ziele an. Von München und Düsseldorf werden 110 beziehungsweise 53 Ziele angeboten.

Einige Flugzeuge der Lufthansa-Flotte haben einen eigenen Taufnamen, der außen am Rumpf unterhalb des Flugzeugtyps erkennbar ist. Üblicherweise handelt es sich dabei um deutsche Städte oder Bundesländer. Die Modelle der Reihe A 380 hingegen tragen alle Namen internationaler Großstädte.

Reisende können bei der Lufthansa zwischen verschiedenen Reiseklassen wählen. So gibt es bei der Langstreckenflotte die First Class, auf allen anderen Strecken die Business Class, die Premium Economy Class und die übliche Economy Class. Dabei ist die Premium Economy Class eine spezielle Entwicklung, die Passagieren unter anderem mehr Beinfreiheit bietet. Des Weiteren gibt es ein umfangreiches Betreuungssystem für alleinreisende Kinder namens FraCareS (früher bekannt als Rotkäppchenservice).

Weitere Informationen über die Lufthansa erhalten Sie immer aktuell bei RTL.de.