Archiv

Energiesparen

Das heutzutage vielerorts angesprochene Energiesparen, sprich die Maßnahmen zur Reduzierung des Energieverbrauchs, kann auf verschiedene Art und Weise erfolgen.

Energiesparen

Unter dem Begriff Energiesparen wird ein Maßnahmenbündel verstanden, das darauf abzielt, den Bedarf an Energie zu reduzieren. Mit dem Klimawandel rückte dieses Thema immer stärker in den Vordergrund der Betrachtung.

Warum gewinnt das Energiesparen mehr und mehr an Bedeutung?

Besonders nach dem Zweiten Weltkrieg ist ein starker Anstieg des weltweiten Bedarfs an Energie zu verzeichnen. Die Gründe für diese Entwicklung sind vielfältig. Zum einen ist die Weltbevölkerung im 20. Jahrhundert deutlich angewachsen, zum anderen gibt es immer mehr Technologien, die Energie benötigen und rege genutzt werden - sowohl im privaten als auch im gewerblichen Bereich. Die Bereitstellung von Energie, wie zum Beispiel im Rahmen der Wärme- oder Stromerzeugung, ist immer noch häufig mit der Verbrennung von fossilen Energieträgern verbunden. Dabei entstehen Emissionen, die einen schädlichen Einfluss auf die Umwelt haben können.

Das Thema Energiesparen beim Autofahren

Das hohe Maß an Mobilität, wie es heute in vielen Industrieländern auf dieser Welt anzutreffen ist, steht für einen enormen Bedarf an Energie. Daher sind die Bemühungen zur Energieeinsparung in diesem Bereich besonders ausgeprägt. Die Hoffnung liegt auf Innovationen, die dazu beitragen können, die Energieeffizienz diverser Transportmittel zu erhöhen. Die Rede ist unter anderem von Elektroautos, die mit modernen Technologien wie zum Beispiel Rekuperationssystemen zur Speicherung von Bewegungsenergie versehen sind.

Der Aspekt Energieplanung beim Hausbau

Auch das Energiesparen im Gebäudebereich gewinnt zunehmend an Bedeutung. Die sogenannte Energieplanung nimmt heute eine wichtige Stellung im Gesamtplanungsprozess beim Hausbau ein. Zu den Maßnahmen, die dazu beitragen können, im Rahmen der späteren Nutzung Energie zu sparen, gehören zum Beispiel die durchdachte Ausrichtung des Gebäudes im Hinblick auf die Verschattung und die Sonneneinstrahlung, der gezielte Einsatz von Wärmedämmungen, innovative Heizungsanlagen sowie Lüftungssysteme mit Wärmerückgewinnung. Zu den gängigen Energieeinsparmaßnahmen im Haushalt zählen unter anderem die Installation von stromsparenden LEDs sowie die Nutzung von energieeffizienten Elektrogeräten.