RTL.de
TV
GZSZ
Dschungelcamp
Der Bachel
DSDS
Now
Themen und Personen

Steckbrief

Marco Schreyl picture alliance / zb
  • Name:
    Marco Schreyl
  • Beruf:
    Moderator
  • Geboren am:
    01. Januar 1974
  • Geburtsort:
    Erfurt
  • Größe:
    193 cm
  • Sternzeichen:
    Steinbock
Marco Schreyl ist ein deutscher Fernseh- und Radiomoderator. Von 2005 bis 2012 moderierte er die RTL-Castingshow "Deutschland sucht den Superstar".

Seit 1997 ist Marco Schreyl als Fernseh- und Radiomoderator aktiv. Ob Nachrichtensprecher und Sportmoderator, ob als Moderator bei großen Events oder selbst aktiv als sportlicher Gast bei verschiedenen Veranstaltungen, Marco Schreyl setzt seine Talente überall erfolgreich ein. Er wurde am 1. Januar 1974 in Erfurt geboren, ist in Apolda aufgewachsen und lebt heute in Köln.

Bekannt wurde er 2000 als Moderator der Sendung „Hallo Deutschland“, vorher hatte er drei Jahre lang als Nachrichtensprecher beim MDR gearbeitet. 2005 wechselte er als Moderator zu RTL und präsentierte dort zunächst die 3. Staffel von „Deutschland sucht den Superstar“ zusammen mit Tooske Ragas. Dabei lösten sie die vorherigen Moderatoren Michelle Hunziker und Karsten Spengemann ab. Marco Schreyl moderierte DSDS bis 2012 und präsentierte in diesen Jahren zudem verschiedene andere Sendungen.

Gemeinsam mit Sarah Jentgens belegte Marco Schreyl den 2. Platz bei der Show „Dancing on Ice“, präsentierte die Handball-WM 2009 und die Vierschanzentournee für RTL sowie die Boxnächte für das ZDF. Zudem moderierte er bis 2012 „Das Supertalent“ und war in einer Gastrolle bei „Alles was zählt“ zu sehen. Für seine Arbeit wurde Marco Schreyl mehrfach ausgezeichnet, so erhielt er gemeinsam mit seinem Team für „Deutschland sucht den Superstar“ 2008 den Deutschen Fernsehpreis und 2010 die Goldene Kamera mit dem Team von „Das Supertalent“.

Eine Herzensangelegenheit in Sachen Charity ist Marco Schreyl die Unterstützung an Mukoviszidose leidender Menschen, die er aktiv bei der Bewältigung der Krankheit unterstützt.