RTL.de
TV
GZSZ
Dschungelcamp
Der Bachel
DSDS
Now
Themen und Personen

Steckbrief

Cristiano Ronaldo picture alliance / dpa
  • Name:
    Cristiano Ronaldo
  • Beruf:
    Profi-Fußballspieler
  • Geboren am:
    05. Februar 1985
  • Geburtsort:
    Madeira, Portugal
  • Größe:
    187 cm
  • Sternzeichen:
    Wassermann
Cristiano Ronaldo ist ein portugiesischer Fußballspieler, der beim Spitzenverein Juventus Turin unter Vertrag steht. Er ist einer der besten Spieler der Welt.

Cristiano Ronaldo: Schon als kleines Jungs Fußball begeister

Cristiano Ronaldo, der mit vollem Namen Cristiano Ronaldo dos Santos Aveiro heißt, ist mehrfacher "Weltfußballer des Jahres". Der Profi-Fußballer wurde am 5. Februar 1985 auf der portugiesischen Insel Madeira geboren und lebte in einfachen Verhältnissen. Schon als kleiner Junge begann Cristiano Ronaldo sich für Fußball zu begeistern. Ab 1993 spielte der junge Ronaldo beim Verein CF Andorinha, wechselte allerdings schon zwei Jahre später zum Fußballclub Nacional Funchal, einem aufstrebenden Club Madeiras.

Cristiano Ronaldo: Von der Jugendakardemie von Sporting Lissabon über Manchester United und Real Madrid

Cristiano Ronaldos steiler Weg auf der Karriereleiter führte ihn anschließend zur Jugendakademie von Sporting Lissabon. Während seiner Zeit in Lissabon wurden internationale Trainer auf das junge Talent aufmerksam. Der damals erst 18-Jährige wurde 2003 vom englischen Spitzenverein Manchester United unter Vertrag genommen. Bei dem Erstliga-Verein gewann er drei nationale Meisterschaften und im Jahr 2008 die UEFA Champions League. Cristiano Ronaldo entwickelte sich bald zu einem Rekordtorschützen und zu einem der torgefährlichsten Spieler aller Zeiten. 2008 wurde Cristiano Ronaldo zum ersten Mal als "Weltfußballer des Jahres" geehrt.

Im Jahr 2009 folgte Cristiano Ronaldos Rekordwechsel zum Verein Real Madrid. Für eine bis dato nie dagewesene Transfersumme von 90 Millionen Euro kaufte Real Madrid den Stürmer. Seitdem trägt Cristiano Ronaldo die Rückennummer 7 und vermarktet sich selbst mit dem Kürzel CR7.

Mit Real Madrid wurde Cristiano Ronaldo mehrmals in Folge Champions-League-Sieger, Pokalsieger und spanischer Meister. Außerdem wurde er bisher siebzehnmal als Torschützenkönig ausgezeichnet. Darüber hinaus spielte Cristiano Ronaldo auch in der portugiesischen Nationalmannschaft, die 2016 Europameister wurde.

Cristiano Ronaldo: Sein aktueller Verein Juventus Turin und die rekordverdächtige Ablösesumme

Nach einem erneuten Champions-League-Titel mit Real Madrid (dem dritten in Serie) gab Cristiano Ronaldo bekannt, einen neuen Abschnitt in seinem Leben beginnen zu wollen. Er ist der einzige Spieler mit fünf Champions League Titeln. Im Juli 2018 verpflichtete Juventus Turin Cristiano Ronaldo für eine Ablösesumme in Höhe von 105 Millionen Euro.

Die Ablöse die Juventus Turin für Cristiano Ronaldo zahlte, ist die höchste die bis dato für einen Spieler über 30 Jahren gezahlt wurde. Bei Juve unterschrieb er einen Vertrag bis 30. Juni 2022. Nachdem bekannt wurde, dass Cristiano Ronaldo zu Juventus Turin wechselt, sollen in den ersten 24 Stunden mehrere Hunderttausende Juventus Turin Trikots mit seinen Namen und seiner Nummer 7 verkauft worden sein.

Cristiano Ronaldo: Fußballprofi und Familienvater

Von 2010 bis 2015 war Cristiano Ronaldo mit dem russischen Topmodel Irina Shayk liiert. Im Jahr 2010 gründete der Portugiese eine Familie und gab bekannt, dass er Vater eines Sohnes geworden ist. Die Identität der Mutter seines Sohnes, der den Namen Cristiano Ronaldo Jr. trägt, ist nicht bekannt. Im Jahr 2017 wurde Cristiano Ronaldo erneut Vater. Die Zwillinge Eva Maria und Mateo wurden von einer Leihmutter ausgetragen. Seit Ende 2016 ist Georgina Rodríguez die Freundin von Cristiano Ronaldo. Das Model brachte im November 2017 die gemeinsame Tochter Alana Martina zur Welt.

Aktuelle Informationen und Neuigkeiten zu Cristiano Ronaldo finden Sie immer hier bei RTL.de.