Am 19. August wurde in "explosiv" der folgende Beitrag von der gamescom in Köln ausgestrahlt. Dazu folgende Stellungnahme: "Die Verallgemeinerung und Überzeichnung des Beitrags war ein Fehler. Wenn wir damit Gefühle verletzt haben sollten, entschuldigen wir uns ausdrücklich dafür. Der bei facebook privat gepostete Kommentar des RTL-Redakteurs war ausschließlich dessen private Meinung und in keinster Weise die von RTL."