Anthony Joshua (l., hier gegen Carlos Takam) will 2018 alle WM-Gürtel im Schwergewicht erobern.
Anthony Joshua will sich 2018 endgültig zum unumstrittenen Schwergewichts-Champion krönen. Eddie Hearn, Promoter des Weltmeisters der Verbände WBA und IBF, kündigte für das kommende Jahr einen Vereinigungskampf seines Schützlings gegen WBC...
Wladimir Klitschko ist seit seinem Rücktritt vom Boxen als Geschäftsmann unterwegs - und fühlt sich in seiner Haut pudelwohl.
Wladimir Klitschko war nur einen müden Klick von einem Rückkampf gegen Schwergewichts-Champion Anthony Joshua entfernt. Wie Klitschko der 'International Business Times verriet', hatte der 41-Jährige den entsprechenden Text, mit dem er die...
Tyson Fury gilt bei Box-Puristen noch immer als legitimer Schwergewichts-Champion
Paukenschlag im Schwergewicht: Tyson Fury hat angekündigt in den Ring zurückzukehren, um mit WBA/IBF-Weltmeister Anthony Joshua in einem Duell der Klitschko-Bezwinger den wahren Meister aller Klassen zu ermitteln. "'AJ' gegen Fury ist auf dem...
In einem Vorort von Paris ackerte Carlos Takam im Gym, um sich fitzuhalten, als ihn der Anruf seines Managers erreichte. "Du hast die Chance gegen Anthony Joshua um die Schwergewichts-Weltmeisterschaft zu boxen." Der 36-Jährige zögerte nach...
Anthony Joshua bleibt Weltmeister im Schwergewicht. Der 28-jährige Brite verteidigte in Cardiff seine WM-Titel der Verbände WBA und IBF gegen Herausforderer Carlos Takam aus Frankreich durch Technischen K.o. in Runde 10. Vor 80.000 Zuschauern...
Anthony Joshua (l.) und Carlos Takam präsentierten sich beim Wiegen vor ihrem WM-Kampf in hervorragender Verfassung.
Das Boxer-Märchen vom chancenlosen Außenseiter, der urplötzlich die Chance bekommt, den Weltmeister im Schwergewicht herauszufordern und durch einen epischen Kampf zum Helden wird, flimmert keineswegs bloß auf Hollywood-Leinwänden (Rocky...
Anthony Joshua und Herausforderer Carlos Takam bei der Pressekonferenz.
Carlos Takam fordert WBA- und IBF-Weltmeister Anthony Joshua heraus. Parallel zur TV-Ausstrahlung gibt es den Fight auch bei TV NOW zu sehen.
Als Wladimir Klitschko im Laufe des Sommers seine Karriere beendete, machte sich bei vielen Boxfans in Deutschland Wehmut und Trauer breit. War's das mit dem großen Boxsport hierzulande? Nein, zumindest vorerst nicht. Am Samstag muss der...
„Ich bin sehr, sehr hungrig – trotz all der Gürtel, die ich bereits habe. Und es ist mir ganz wichtig, dass ich mit beiden Füßen auf dem Boden bleibe und nicht abhebe, weil ich jetzt Weltmeister bin. Takam ist ein sehr gefährlicher, ein...
Nach einem großem, dramatischen Boxkampf hat Wladimir Klitschko seinen dritten Weltmeistertitel im Schwergewicht verpasst. Der 41 Jahre alte Ukrainer verlor im Londoner Wembley-Stadion gegen den 14 Jahre jüngeren Titelverteidiger Anthony...
Trotz seiner 100 prozentigen K.o.-Quote glaubt Schwergewichts-Champion Anthony Joshua nicht, dass seine Titelverteidigung am Samstag in Cardiff gegen Carlos Takam (ab 23.10 live bei RTL oder online im RTL-Live-Stream bei TVNOW.de und in der...
WBA- und IBF-Weltmeister Anthony Joshua bekommt für seinen ersten Fight nach dem K.o.-Sieg über Wladimir Klitschko einen neuen Geg-ner vor die Fäuste. Kubrat Pulev, Pflichtherausforderer des Briten, kann wegen einer Schulterverletzung nicht...
Andreas von Thien, hier mit Wladimir Klitschko, nahm die Auszeichnung stellvertretend entgegen
Die TV-Berichterstattung von RTL im Boxsport hat in Hamburg den German Boxing Award 'Herqul' erhalten. RTL-Sportmoderator Andreas von Thien nahm den Award, der in diesem Jahr zum ersten Mal verliehen wurde, stellvertretend für die...
Mike Tyson war während seiner Karriere ein gefürchteter  Knockouter
“Auf jeden Fall gehört er zur ewigen Top 10. Er hat fast den Rekord von Joe Louis für die längste Zeit als Weltmeister gebrochen“, sagte der 51-jährige ehemalige Weltmeister im Schwergewicht der ‘Sport Bild‘. Louis hielt elf Jahre und acht...
Wladimir Klitschko hat die Boxhandschuhe in die Ecke geschmissen
Dem ehemaligen Schwergewichts-Weltmeister Wladimir Klitschko ist der Rücktritt vom Boxen offenbar schwerer gefallen, als es den Anschein hatte. "Mein Plan war: Ich gewinne und trete zurück. Ich war besessen davon, diesen Kampf zu gewinnen",...
Wladimir Klitschko hat seine eindrucksvolle Box-Karriere beendet und wird nicht mehr zu einem Rückkampf gegen Schwergewichts-Weltmeister Anthony Joshua antreten. "Vor 27 Jahren startete ich meine Reise in den Sport. Es war die beste...
Am 29. April 2017 fügte Anthony Joshua Wladimir Klitschko in dessen 69. Profikampf die 5. Niederlage zu.
Von Champ zu Ex-Champ: Einen Tag nach dem Rücktritt von Box-Legende Wladimir Klitschko hat sich sein letzter Gegner, Schwergewichts-Weltmeister Anthony Joshua, vor dem langjährigen Titelträger verneigt.
Wladimir Klitschko ist derzeit als Geschäftsmann unterwegs. Für die Entscheidung über seine sportliche Zeit, lässt sich der 41-Jährige Zeit.
Wladimir Klitschko lässt sich nach wie vor nicht in die Karten blicken, ob er seine vertraglich garantierte Rückkampf-Klausel zieht und noch einmal gegen Anthony Joshua um die Schwergewichts-Krone kämpft.
Laut Manager Bernd Bönte (r.) naht Wladimir Klitschkos Entscheidung über seine Zukunft.
Seit der epischen WM-Schlacht um den Schwergewichts-Titel zwischen Wladimir Klitschko und Anthony Joshua Ende April in London treibt die Box-Fans in aller Welt nur eine Frage um: Zieht der unterlegene Altmeister eine vertraglich festgelegte...
Promoter Eddie Hearn würde den IBF-Gürtel opfern, um seinem Schützling Anthony Joshua einen Rückkampf gegen Wladimir Klitschko zu ermöglichen.
Für einen direkten Rückkampf gegen Wladimir Klitschko wäre Anthony Joshua bereit, seinen IBF-Titel im Schwergewicht niederzulegen. Sein Protegé wolle den Gürtel nicht abgeben, betonte Promoter Eddie Hearn im Gespräch mit dem englischen...