TV HIGHLIGHT
Rising Star
AB 28.08. | 20:15
Rising Star
presenter

Dschungelcamp 2012: Martin Kesici

20.01.12 08:10
Dschungelcamp 2012 Martin Kesici

"Angel of Berlin" war Martins größter Charterfolg

In der sechsten Staffel von "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus" zieht Sänger Martin Kesici in das Dschungelcamp 2012 ein.

Der in Berlin geborene türkischstämmige Martin Kesici ist 38 Jahre alt und Musiker aus Leidenschaft. Seit 1994 spielt er in der Hard Rock-Gruppe "Enrichment" als Gitarrist und Sänger. Bekannt wurde der "Dschungelcamp 2012"-Kandidat, als er im Jahr 2003 die SAT.1-Casting-Show "Star Search" als bester Sänger gewann.

Sein grösster Charterfolg war die Single "Angel of Berlin", die auf Platz 1 in die Charts einstieg. Es folgten 4 weitere Single Releases die allesamt Top 30 Platzierungen erreichen konnten. Außerdem veröffentlichte Martin Kesici mit der ehemaligen Frontfrau von Nightwish eine Single, die in den Charts die Top 25 erreichte und ihn auch international bekannt machte.

Das Dschungel-Camp bei Facebook
Das könnte Ihnen gefallen!
Das Dschungel-Camp bei Facebook  
Alle Dschungel-Videos im Überblick
Hier gibt's die Camp-Highlights
Alle Dschungel-Videos im Überblick  

Martin ist nicht nur Musiker, sondern auch Moderator, Sprecher und Schauspieler

Über die Musik hinaus arbeitet "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus"-Kandidat Martin als Sprecher und Moderator und ist heute fester Bestandteil des "T-Bones Breakfast Clubs" bei StarFM, einem der größten Berliner Radiosender.

2009 erschien sein erstes Buch, das er zusammen mit Markus Grimm (Popstars Sieger 2004) schrieb. Sex, Drugs & Castingshows ist eine Erlebnisreise zweier untypischer Castingshow-Kandidaten, die auf ihre Art beschreiben, was hinter den Kulissen der Castingshows passiert und wie danach mit den Künstlern gearbeitet wird.

Der sympathische Rockmusiker ist immer mal wieder im deutschen Fernsehen zu sehen. Im Juli 2010 war Martin Kesici in der Reality-Show "Solitary" auf ProSieben zu sehen, er in der dritten Folge auf dem 6. Platz liegend verließ. Im November 2010 war der "Dschungelcamp 2012"-Kandidat im Musikvideo "Altogether Ooky" der Bloodhound Gang zu sehen. Anfang Dezember war Martin Kesici bei "taff" auf Pro 7 zu sehen, dort gab es eine Serie namens Promis im Tempel. 2011 nahm er an der Actionsendung "Fort Boyard" auf Kabel 1 teil.

Mitte Februar 2011 wurde bekannt, dass Martin Kesici den Song "Goodbye" für den armenischen Vorentscheid zum "Eurovision Song Contest 2011" komponierte. Seit 2011 ist Kesici Frontmann der Band THE CORE, die im August 2011 ihr erstes Album “Inner self” veröffentlichte. 2012 soll eine Tournee folgen.

Im November 2011 war Martin Kesici außerdem zum ersten Mal als Schauspieler tätig: Er spielte einen Vampir im Spielfilm "Montrak - Meister der Vampire" von Regisseur Stefan Schwenk.

Ich bin

Im Alter von

bis

Suche
Singles aus Ihrer Nähe sehen