TV HIGHLIGHT
Deutschland sucht den Superstar
TV-PROGRAMM
FR SA HEUTE MO DI MI DO JETZTFormel 1: Das Rennen
presenter

Dschungelcamp 2013: Kandidat Klaus Baumgart

20.01.13 00:08
Dschungelcamp 2013: Kandidat Klaus BaumgartKlaus Baumgart zieht ins Dschungelcamp.

Klaus Baumgart rückt für Helmut Berger nach: Klaus' Biografie

Klaus Baumgart war Kandidat bei "Ich bin ein Star – Holt mich hier raus" 2013. Der Dschungelcamp-Kandidat rückte für den vorzeitig ausgeschiedenen Helmut Berger nach. Doch Klaus Baumgart musste nach der Zuschauerentscheidung als zweites das Dschungelcamp 2013 wieder verlassen. Klaus Baumgart wurde am 2. September 1954 in Oldenburg geboren. Nach einer abgeschlossenen kaufmännischen Ausbildung als Groß- und Einzelhandelskaufmann und seiner Tätigkeit als DJ und Animateur lernte er 1980 seinen künftigen Musikproduzenten Rainer Felsen kennen und veröffentlichte kurz darauf seine erste Solosingle „Ein kleiner Bauch“. Weitere Solo-Veröffentlichungen folgten.

Im Jahr 1983 gründete der Dschungelcamp-Kandidat Klaus Baumgart mit Klaus Alfred Büchner (Torfrock) das Stimmungs-Duo Klaus & Klaus. Schon 1984 schafften sie mit dem Titel „An der Nordseeküste“ den großen Durchbruch. Dieser Superhit und Dauerbrenner wurde mit einer goldenen Single und einer goldenen LP ausgezeichnet, weitere Auszeichnungen und Ehrungen häuften sich.

Die beiden Stimmungs-Garanten gewannen die ZDF-Hitparade, wurden mit dem „Goldenen Mikrophon“ ausgezeichnet, erhielten die legendäre „Goldene Stimmgabel“ und nahmen als erfolgreichste Künstler „RSH-Gold“ entgegen. Ohrwürmer wie „Es steht ein Pferd auf dem Flur“, „Der Eiermann“, „Viva la Mexico“, „Radetzki-Rap“, „Weißbier auf der Hütt’n“, „Polizeistund`“ sind bis heute unvergessen. Auch die aktuelle Single „Heute Nacht geht es ab“ und das Album „Küstengold“ sind erfolgreich. Selbst in China finden Auftritte im Rahmen von Kohlfahrten unter dem Motto „Grünkohl trifft Chinakohl“ statt.
1990 bis 1993 wurde der Dschungelcamp-Kandidat Vizepräsident seines damaligen Clubs VFB Oldenburg. In seine Amtszeit fällt die erfolgreichste Zeit des Clubs, der Aufstieg in die zweite Bundesliga.

Im Jahr 1991 heiratet Klaus Baumgart die Moderatorin und Autorin Ilona Schulz-Baumgart, drei Jahre später kommt ihr gemeinsamer Sohn Alexander zur Welt.

Klaus Baumgart zieht im Dschungelcamp blank
Iris: "Das ist wie ein Unfall!"
Klaus Baumgart zieht im Dschungelcamp blank  
Ein Kuss auf der Schatzsuche
Iris Klein und Klaus Baumgart
Ein Kuss auf der Schatzsuche  
Klaus bekommt das Dschungelcamp gezeigt
Camprundgang für Neuzugang
Klaus bekommt das Dschungelcamp gezeigt  
Dschungelcamp 2013 Moderatoren Sonja Zietlow und Daniel Hartwich
Das könnte Ihnen gefallen!
Das Dschungelcamp bei Facebook  

Der Dschungelcamp-Kandidat Klaus Baumgart feiert mit "Klaus & Klaus" Bühnenjubiläum

Im Jahr 1997 steigt Klaus Alfred Büchner aus und Klaus Baumgart macht Klaus & Klaus zu einem Trio, indem er sich mit Claas Vogt und dem Parodisten Andreas Neumann zusammenfindet. Sie hatten eine eigene Musik- und Comedy-Show „3 wie Wir“ bei Radio Bremen, in dieser Formation wurden zwei Alben veröffentlicht, bis Baumgart mit Claus Vogt alleine weitermacht.

Die großartige musikalische Idee von Dschungelcamp-Kandidat Klaus Baumgart (großer Klaus, seit April 2004 Kurdirektor der 8. Nordsee-Insel Insel Welsum) „Ein Rudi Völler – Es gibt nur ein`n Rudi Völler“ katapultierte Klaus & Klaus 2002 wieder in die Musikcharts Top 100. Der Partyhit „Die Krankenschwester“ bescherte den beiden Stimmungs-Profis Platz 1 und 2 der Mallorca Top-Hits 2002. Es wurden internationale Duette mit Bruce & Bongo, Dave Dee, Barry Ryan und Mungo Jerry produziert.

Dass sich die beiden Showkünstler nicht nur am Ballermann oder auf Fußballplätzen auskennen bewiesen sie beim American Football. Am 7. Mai 2005 heizten sie die Arena ein, vor über 18.000 Zuschauern beim Spiel Düsseldorf Rhein Fire gegen die Sea Devils HH.

Der Erfolg gibt ihnen recht. Beim Bremer 6-Tage-Rennen, dem größten Six-Days-Event der Welt, hat das Stimmungs-Duo Kult-Status erlangt. Von 1986 bis 2010 sorgten sie Jahr für Jahr für Hochstimmung und wurden liebevoll „Die Rolling Stones der Weser“ genannt.

Am 19. Juli 2004 erhielten Klaus & Klaus für 20 Jahre „An der Nordseeküste“ den 1. Nordsee-Touristik-Award „Die Blaue Robbe“ des Tourismusverbandes „7 Inseln und 1 Küste“ für ihre Verdienste um die Nordsee. Überreicht wurde der Preis im Sommer 2004 durch den damaligen Niedersächsischen Ministerpräsidenten Christian Wulff.

Im Jahr 2013 feiern Klaus & Klaus ihr 30jähriges Bühnenjubiläum.

Der Dschungelcamp-Kandidat 2013 Klaus Baumgart lebt mit seiner Familie in Hamburg und ist in seiner Freizeit begeisterter Golfer.

Meinen Leuten bei wer-kennt-wen.de empfehlen