Archiv

Solarenergie

Die Solarenergie, eine sogenannte regenerative Energie, ist Gegenstand diverser Technologien, die zur Strom- beziehungsweise Wärmeerzeugung eingesetzt werden.

Solarenergie picture alliance / Eibner-Pressefoto | Lakomski/Eibner-Pressefoto

Die Solarenergie gilt als regenerative Energie, da sie nahezu unbegrenzt zur Verfügung steht. Der Bedarf an Energie ist im 20. Jahrhundert enorm angestiegen - die Gründe für diese Entwicklung sind vielfältig. Zum einen ist es die zunehmende Industrialisierung, zum anderen das veränderte Konsumverhalten sowie die zunehmende Mobilität der Menschen dieser Welt, die den Mehrbedarf verantwortet. Das Spektrum an Energiequellen ist vielfältig. Strom kann zum Beispiel aus fossilen Energieträgern wie Erdöl, Erdgas, Braun- und Steinkohle oder unter Zuhilfenahme der Atomkraft erzeugt werden. Alternative Energiequellen rücken im Augenblick immer stärker in den Fokus der Betrachtung. Vielerorts ist von der sogenannten Energiewende die Rede. Auch die Solarenergie, nicht selten auch Sonnenenergie genannt, kann den alternativen Energiequellen zugeordnet werden.

Was ist Solarenergie?

Die Solarenergie ist die Energie, die die Sonnenstrahlung mit sich bringt. Ursache dieser Strahlung sind vor allem Kernfusionen, die im Innern der Sonne ablaufen. Die Strahlung stellt eine wichtige Voraussetzung für das Leben auf der Erde dar. Allerdings trifft diese nicht ungehindert auf der Erdoberfläche auf - sie wird teilweise von der Atmosphäre absorbiert. Daher gibt es die Idee, die Strahlung aus Gründen der Effizienz schon außerhalb der Atmosphäre zur Stromerzeugung zu nutzen. Es wird also interessant, was in dieser Hinsicht die Zukunft in Sachen Technologien bieten kann.

Möglichkeiten zur Nutzung der Solarenergie

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, die Solarenergie zu nutzen, um zum Beispiel Strom oder Wärme zu erzeugen. Eine relativ bekannte Nutzungsform ist die Photovoltaik, bei der unter Zuhilfenahme von Fotozellen Sonnenenergie in elektrische Energie umgewandelt wird. Eine weitere Option zur Erzeugung von Strom ist das Sonnenwärmekraftwerk. Bei dieser Technologie wird die durch die Sonneneinstrahlung gewonnene Wärme benutzt, um elektrische Energie zu erzeugen. Auf eine ähnliche Art und Weise funktioniert das sogenannte Aufwindkraftwerk - auch hier wird Solarenergie über einen Zwischenschritt in Strom umgewandelt.