RTL.de
TV
GZSZ
Dschungelcamp
Der Bachel
DSDS
Now
Themen und Personen

Salzgitter

Salzgitter ist eine Stadt im Südosten von Niedersachsen. Zusammen mit Braunschweig und Wolfsburg bildet sie eines der Oberzentren des Bundeslandes.

Salzgitter picture alliance / Wolfgang Weihs

Die Stadt Salzgitter erstreckt sich über eine Fläche von rund 224 km² und zählt rund 107.000 Einwohner (Stand: März 2019).

Bereits zur Zeit um Christi Geburt war die Region bekannt für ihr großes Eisenerzvorkommen. Anfang des 14. Jahrhunderts entstand die alte Salzstadt, der heutige Stadtteil Salzgitter-Bad. Schon damals wurde das dort vorkommende Salz als Sole genutzt. Ab Ende der 1920er Jahre konnte das Eisenerz schließlich auch in größeren Mengen verhüttet werden und die riesigen Vorkommen führten 1937 zur Gründung der Reichswerke AG für Erzbergbau und Eisenhütten 'Hermann Göring‘ durch die Nationalsozialisten. Um die wirtschaftlichen Entwicklungschancen des Werkes zu erhöhen, waren eine einheitliche Verwaltungsstruktur und die Bildung eines einheitlichen Stadtkreises notwendig. So schloss sich die damalige Stadt Salzgitter mit rund 28 weiteren Gemeinden zusammen und vereinigte sich zum Stadtkreis Watenstedt-Salzgitter. Im Jahre 1951 wurde die Stadt umbenannt in Salzgitter und jeder Stadtteil erhielt den entsprechenden Namensvorsatz.

Die niedersächsische Stadt Salzgitter ist vielen Menschen vor allem wegen ihrer blühenden Industrie bekannt. Eines der größten und bekanntesten ansässigen Unternehmen ist die Salzgitter AG als deutscher Stahlkonzern. Auch die Robert Bosch Elektronik GmbH hat einen Sitz in Salzgitter. Bis in die 1980er Jahre wurde in Salzgitter Eisenerz abgebaut. Seit 1989 ist die Stadt in Niedersachen zudem Sitz des Bundesamtes für Strahlenschutz.

Der Stadtteil Salzgitter-Bad ist bei Touristen als Erholungs- und Kurgebiet mit zahlreichen Gesundheitsangeboten und einem Thermalsolbad gefragt. Attraktiv für den Tourismus ist auch der Salzgittersee. Er liegt im Stadtteil Salzgitter-Lebenstedt und wird als das Wassersportzentrum Südostniedersachsens gehandelt. Der Salzgittersee ist ein populäres Reiseziel für Wassersportler, da er Möglichkeiten zum Segeln, Surfen oder auch Rudern bietet.

Weitere aktuelle Informationen zu Salzgitter finden Sie immer auf RTL.de.