RTL.de
TV
GZSZ
Alles was zählt
Dschungelcamp
Der Bachel
DSDS
Now
Themen und Personen

Rauchen

Rauchen bezeichnet im allgemeinen Verständnis den Konsum von Tabakwaren wie Zigaretten und Zigarren.

Rauchen dpa bildfunk

​Beim Rauchen einer Zigarette inhaliert der Konsument eine Vielzahl von Inhaltsstoffen. Eine Zigarette enthält durchschnittlich 700 mg Tabak, gemeinsam mit diesem Hauptbestandteil nimmt ein Raucher auch Teer, Nikotin, Kohlenmonoxid sowie weitere Geschmacks- und Zusatzstoffe auf.

Süchtig macht Rauchen vor allem wegen des Nikotins, das anregend auf den Organismus wirkt. Es löst Entspannung aus, mindert das Stressempfinden und bremst das Hungergefühl. Insbesondere wegen dieses Stoffs fällt es vielen Konsumenten so schwer, mit dem Rauchen aufzuhören. Nikotin führt auch dazu, dass sich bei vielen Rauchern die Finger gelb färben.

Zigaretten und Zigarren zu rauchen gilt in Deutschland als das größte vermeidbare Gesundheitsrisiko. Laut Deutschem Krebsforschungszentrum (DKFZ) stehen 13,5 Prozent aller Todesfälle in Deutschland in Verbindung mit dem Konsum von Tabakwaren (Stand 2017). So kann Rauchen unter anderem zu Lungenkrebs, Herzinfarkten, Schlaganfällen und Asthma führen. Auch Menschen, die nicht selbst, sondern nur passiv rauchen, haben ein erhöhtes Krankheitsrisiko.

Um Menschen vor den Gefahren des Rauchens zu schützen, wurde von Seiten der Politik in der Vergangenheit eine Reihe von Gesetzen verabschiedet. So erhöhte die Bundesregierung im Jahr 2007 das gesetzliche Mindestalter für den Erwerb von Tabakwaren von 16 auf 18 Jahre. Darüber hinaus sind Zigaretten eines der am höchsten besteuerten Produkte überhaupt. Die Tabaksteuer ist nach der Energiesteuer (früher Mineralölsteuer) die ertragreichste Verbrauchsteuer.

Werbung für Zigaretten ist in Radio, Zeitschriften, Fernsehen und dem Internet verboten. Außenwerbung auf Plakaten und Litfaßsäulen ist hingegen in Deutschland als einzigem EU-Staat erlaubt. Weitere Maßnahmen wie Rauchverbote in der Öffentlichkeit liegen in der Verantwortung der Bundesländer. In Nordrhein-Westfalen und Bayern gilt beispielsweise ein generelles Rauchverbot in Gaststätten.

Aktuelle Informationen und Hintergründe zum Rauchen finden Sie stets auf RTL.de.