RTL.de
TV
GZSZ
Dschungelcamp
Der Bachel
DSDS
Now
Themen und Personen

FC Arsenal

Der FC Arsenal zählt zu den erfolgreichsten Vereinen der englischen Premier League. Bei RTL.de erhalten Sie alle Infos & News!

FC Arsenal picture-alliance/dpa

Der FC Arsenal London (offiziell meist: FC Arsenal, Spitzname: 'The Gunners', zu Deutsch: 'Die Kanoniere') zählt zu den Spitzenvereinen der englischen Premier League. 13 Mal gewann der 1886 gegründete Club bislang die Liga, mit ebenso vielen Siegen im FA-Cup ist Arsenal zudem Rekordpokalsieger in England.

Seit 2006 trägt Arsenal seine Heimspiele im Emirates Stadium aus. Mit 60.260 Plätzen ist es nach dem Old Trafford von Manchester United das zweitgrößte Stadion der Premier League. Zuvor war der Club von 1913 an fast hundert Jahre lang im Arsenal Stadium, besser bekannt als Highbury, beheimatet. Rivalitäten pflegt der Verein traditionell zu anderen Londoner Clubs, insbesondere zu seinem Erzrivalen Tottenham Hotspur und dem FC Chelsea.

Untrennbar mit dem Schicksal des FC Arsenal verbunden ist die Trainerlegende Arséne Wenger: Wenger übernahm den Club im Jahr 1996, leitete ihn fortan für 22 Jahre und stand in mehr als 1.000 Punktspielen an der Seitenlinie. Erst nach der Saison 2017/2018 endete seine denkwürdige Ära beim FC Arsenal. Der Elsässer Arsène Wenger, der fließend Deutsch spricht und bei Arsenal auch für Transfers verantwortlich war, lotste immer wieder deutsche Spieler in den Kader des Clubs, darunter Jens Lehmann, Lukas Podolski, Per Mertesacker und Mesut Özil.

Seine erfolgreichste Phase erlebte der Club Ende der 1990er und Anfang der 2000er Jahre. Zweimal (1998 und 2002) errang Arsenal das Double aus Premier League und FA Cup. In der Saison 2003/2004 wurde Arsenal London Meister ohne eine einzige Niederlage – ein Kunststück, das zuvor mehr als hundert Jahre keinem Verein der Premier League gelungen war.

Einziger Makel der Wenger-Ära beim FC Arsenal ist die Tatsache, dass die Gunners auf europäischer Bühne ohne Titel blieben. Der letzte und zugleich einzige internationale Triumph ist der Gewinn des Europapokals der Pokalsieger im Jahr 1994. Am dichtesten dran war der Club in der Saison 2005/2006, als Arsenal im Finale der Champions League dem FC Barcelona 1:2 unterlag.

Aktuelle Informationen und Neuigkeiten zum FC Arsenal finden Sie bei RTL.de.