RTL.de
TV
GZSZ
Dschungelcamp
Der Bachel
DSDS
Now
Themen und Personen

Steckbrief

Thilo Sarrazin
  • Name:
    Thilo Sarrazin
  • Beruf:
    Volkswirt, Autor & Politiker
  • Geboren am:
    12. Februar 1945
  • Geburtsort:
    Gera
  • Sternzeichen:
    Wassermann
  • picture alliance / BREUEL-BILD
Thilo Sarrazin ist ein deutscher Volkswirt, Autor und ehemaliger Politiker. Mit seinem Buch "Deutschland schafft sich ab" stieß er 2010 heftige Kontroversen an.

Thilo Sarrazin hat als Volkswirt, Politiker und Autor eine große Bekanntheit in Deutschland erlangt. Am 12. Februar 1945 in Gera geboren, arbeitete er lange Zeit im öffentlichen Dienst. Von 2000 bis 2001 übernahm er eine leitende Funktion bei der "Deutschen Bahn". Im Anschluss arbeitete er als Parteimitglied der SPD für den Finanzsenator in Berlin.

Dieser Tätigkeit ging er bis Frühjahr 2009 nach, um dann in den Vorstand der "Deutschen Bundesbank" zu wechseln, dem er bis Herbst 2010 angehörte. Durch seine provokanten Formulierungen verschaffte er sich wiederholt Aufmerksamkeit, unter anderem durch Vorschläge, wie Hartz-IV-Empfänger Geld sparen könnten. Er veröffentlichte im Jahr 2010 das Buch "Deutschland schafft sich ab" und löste damit heftige Diskussionen im Rahmen der Finanz- und Sozialpolitik aus. Wegen seiner umstrittenen Aussagen wurde Thilo Sarrazin von vielen Seiten angegriffen, sodass er sich gezwungen sah, den Vorstand der Bundesbank zu verlassen. Er hatte diverse Fernsehauftritte, in denen er seine Meinung äußerte und verteidigte. Im Oktober 2010 war er bei der Sendung "stern TV" auf RTL zu sehen.

Privat ist Sarrazin mit einer früheren Grundschullehrerin verheiratet. Das Paar hat zwei Söhne. 2004 hatte Thilo Sarrazin eine Operation, bei der ihm ein Tumor aus dem Innenohr entfernt wurde. Als Folge davon sind einige Bereiche seines Gesichts gelähmt.