THEMEN & PERSONEN

Archiv

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9

Matthias Steiner

Sportler

Matthias Steiner
Foto: Imago Entertainment

Matthias Steiner ist ehemaliger Profisportler und Olympiasieger im Gewichtheben. Bei "Let's Dance 2015" belegte er den dritten Platz.

Geboren am: 25. August 1982
Geburtsort: Wien, Österreich
Sternzeichen: Jungfrau

Matthias Steiner wurde 1982 in Wien geboren und wuchs im österreichischen Obersulz auf. Nach dem Schulabschluss machte er eine Ausbildung zum Gas-, Wasser- und Heizungsinstallateur. Als Sohn eines Hobby-Gewichthebers fing auch Matthias schon mit zwölf Jahren mit dem Gewichtheben an. Bei seiner Karriere in diesem Leistungssport ließ er sich auch von seiner Krankheit nicht entmutigen: Als Folge einer verschleppten Grippe wurde bei ihm Diabetes Typ 1 diagnostiziert - und das als er gerade einmal 18 Jahre alt war. Bei mehreren Europa- und Weltmeisterschaften konnte er schon wenig später gute Platzierungen erreichen.

2005 heiratete er seine Frau Susann, die er ein Jahr zuvor kennengelernt hatte und mit der er nach Chemnitz zog. Nur zwei Jahre später verstarb seine Frau bei einem Autounfall.

2008 wurde der 'Let’s Dance'-Kandidat deutscher Staatsbürger und ging von nun an bei Wettkämpfen als Vertreter Deutschlands an den Start. Kurz darauf folgte der Höhepunkt seiner Karriere: Bei den Olympischen Spielen in Peking gewann er die Gold-Medaille und wurde daraufhin mit verschiedenen Ehrungen, u.a. als Weltgewichtheber und Deutschlands Sportler des Jahres, ausgezeichnet. Die Olympischen Spiele 2012 in London sorgten bei Matthias Steiner und beim Publikum für einen Schockmoment: Bei dem Versuch 196 Kilogramm zu stemmen, stürzte Steiner und wurde von der Langhantel im Genick getroffen. Dabei erlitt er diverse Prellungen, die ihn dazu zwangen, den Wettkampf abzubrechen.

2013 beendete er seine erfolgreiche Gewichtheber-Karriere, um mehr Zeit mit seiner Familie verbringen zu können. Denn er hatte sich wieder verliebt und die Fernsehmoderatorin Inge Posmyk geheiratet. Zwei Söhne krönten das private Glück der beiden. Heute ist er Motivationstrainer und Berater für Gewichtheber und Sportler mit Diabetes. In seinem Buch 'Das Leben erfolgreich stemmen' schreibt er darüber, wie er trotz der vielen Schicksalsschläge in seinem Leben eine erfolgreiche Karriere als Leistungssportler erreicht hat.

Olympiasieger Matthias Steiner trat als einer von 14 Kandidaten in der achten Staffel von 'Let’s Dance' an. Mit der Profi-Tänzerin Ekaterina Leonova an seiner Seite wollte er "Dancing Star 2015" werden und belegte schließlich den dritten Platz.

2017 wollte Matthias Steiner auch sein Gesangstalent unter Beweis stellen: In der RTL-Musikshow "IT TAKES 2" trat er mit Promis wie Isabel Edvardsson, Annett Möller oder André Dietz zum großen Gesangswettstreit an.

Alle wichtigen News und Infos zu Matthias Steiner erhalten Sie immer brandaktuell auf RTL.de.

Sie scheiden in der dritten "IT TAKES 2"-Show aus

Das Aus für Isabell Edvardsson und Matthias Steiner