TV HIGHLIGHT
Rising Star
DO + SA | 20:15
Rising Star
presenter

Das Jenke-Experiment: Folge 4 - Das Leben als Frau

05.04.13 16:44
Wie fühlt sich das Leben im Körper einer Frau an?

Wie fühlt sich das Leben im Körper einer Frau an?

Jenke geht einem der größten Geheimnisse des Menschheit nach: dem Phänomen 'Frau sein'. Im Selbstversuch will er die Frage klären, wie anders Frauen im Vergleich zu Männern fühlen, denken und handeln. Dafür trickst er sogar die Gesetze der Biologie aus: Er schlüpft nicht nur optisch in den Körper einer Frau, sondern versucht, sich mit einem 9-Kilo-Umschnallbauch in die Situation einer Schwangeren hineinzuversetzen.

Er ist kein Freund von Theken, Zoten und Männerbünden. Nur drei Gründe, warum Jenke von Wilmsdorff bis heute mehr weibliche als männliche Freunde hat. Und in endlosen Gesprächen ist er dabei mit seiner großen Neugier sicherlich ein wenig zu dem geworden, was man einen Frauenversteher nennt. Und doch hat er noch nie in der Haut einer Frau gesteckt - wie auch?

Genau diese Tatsache lässt Jenke nicht los. Er will im Selbstexperiment testen, wie anders Frauen als Männer fühlen, denken und handeln. Dafür trickst er zunächst die Gesetze der Biologie aus und versucht, sich in die Situation einer Schwangeren hineinzuversetzen. Tag und Nacht trägt er dazu eine ca. neun Kilo schwere Schwangerschaftsweste. Die soll ansatzweise helfen, den mühseligen Alltag einer werdenden Mutter zu simulieren. Doch Jenke geht noch einen Schritt weiter: In einem Amsterdamer Geburtshaus lässt er sich sogar in künstliche Wehen versetzen, um am eigenen Leib die Schmerzen beim Gebären zu spüren.

Alles über die Kult-Blondine
Daniela Katzenberger: Blond & beliebt
Alles über die Kult-Blondine  
Jenkes Armuts-Experiment
Folge 3 am 25. März 2013 um 21:15 Uhr
Jenkes Armuts-Experiment  
Das Jenke-Experiment: Folge 1 - Alkohol
Vier Wochen lang eine Promille intus
Das Jenke-Experiment: Folge 1 - Alkohol  
Jenkes Alters-Experiment
Folge 2 am 18. März 2013 um 21.15 Uhr
Jenkes Alters-Experiment  
"Vier Themen, die uns alle beschäftigen."
Jenke von Wilmsdorff im Interview
"Vier Themen, die uns alle beschäftigen."  

Fakten statt Smalltalk: Im Nagelstudio wird kein Blatt vor den Mund genommen

Was geht da ab, wo Frauen ganz unter sich sind? In Deutschlands größtem Nagelstudio in Braunschweig will der RTL-Reporter erfahren, worüber bei Maniküre, Pediküre, Haarverlängerung, Waxing und Tätowieren so getratscht, geulkt und gefachsimpelt wird. Jenke arbeitet mit Feile, Tattoo-Nadel und seinem Mundwerk und kommt zu der Erkenntnis: „Die Gespräche mit den Kundinnen waren so intensiv, offen und ehrlich, dass ich mich nicht mehr auf die Arbeit konzentrieren konnte."

Die Lambertz-Night in Köln - diesmal als Frau mit dabei: Jenke von Wilmsdorff. Perfekt zur weiblichen Schönheit umgestylt, darf er - oder an diesem Abend sie - für das Experiment als Model auf dem Laufsteg mitlaufen. Die Stylisten scheinen ganze Arbeit geleistet zu haben: Bei der anschließenden Party wird Jenke mehrmals am Po angegrapscht und er erfährt die unangenehme Wirklichkeit der ewig-aktuellen Sexismus-Debatte buchstäblich am eigenen Leib.

Weitere Themen, denen der Reporter während seines Frauen-Experiments nachgeht: Die 'Brigitte' ist seit Jahrzehnten die Frauen-Zeitschrift schlechthin. Jenke erfährt in der Themenkonferenz, was die Zielgruppe besonders interessiert und lernt im Gespräch mit Chefredakteurin Brigitte Huber, wie man die Themen "frauengerecht" am besten aufbereitet.

Und: Der ultimative Geschlechter-Test mit Daniela Katzenberger. Jenke und die Katze schlüpfen für einen Tag optisch in die jeweils andere Geschlechterrolle und kommen nach einem Tag im anderen Geschlecht zu ganz überraschenden Ergebnissen.

Ich bin

Im Alter von

bis

Suche
Singles aus Ihrer Nähe sehen