Demnächst wieder im Programm

Boxen

Gewichtsklassen im Profi-Boxen

Die Gewichtsklassen im Überblick

Wladimir Klitschko
Wladimir Klitschko brachte vor dem Kampf gegen Kubrat Pulev 111,5 kg auf die Waage © Bongarts/Getty Images, Bongarts

Einige der Gewichtsklassen tragen je nach Verband unterschiedliche Bezeichnungen. Wir haben in der Tabelle unten die gängigsten Namen verwendet. Die Obergrenzen (Limits) sind aber bei allen Organisationen gleich.

Da der Boxsport aus England stammt, werden die Gewichtsklassen bei den Profis international nach englischem Pfund abgegrenzt.

Klasse Limit in Kilogramm Limit in Pfund
Schwergewicht > 90,781 kg > 200 lbs
Cruisergewicht 90,781 200
Halbschwergewicht 79,378 175
Supermittelgewicht 76,203 168
Mittelgewicht 72,574 160
Superweltergewicht 69,853 154
Weltergewicht 66,678 147
Superleichtgewicht 63,503 140
Leichtgewicht 61,235 135
Superfedergewicht 58,967 130
Federgewicht 57,153 126
Superbantamgewicht 55,225 122
Bantamgewicht 53,525 118
Superfliegengewicht 52,163 115
Fliegengewicht 50,802 112
Halbfliegengewicht 49,988 108
Strohgewicht  47,627  105